Designer Andreas Eberharter klagt Louis Vuitton

Austro-Designer klagt Louis Vuitton: Plagiatsvorwürfe Austro-Designer klagt Louis Vuitton: Plagiatsvorwürfe - © AP
Der österreichische Designer und Goldschmied Andreas Eberharter, bekannt unter dem Künstlernamen “AND_i”, klagt Louis Vuitton, da dieser angeblich eine Maske ohne Einwilligung des Designers verwendet haben soll.

Andreas Eberharter hat Stars wie Beyonce, Lady Gaga und Lindsey Lohan mit extravaganten Schmuckstücken ausgestattet. Auch Louis Vuitton soll ein Werk des Tirolers verwendet haben, allerdings zum Missfallen des Urhebers. Denn die Luxusmarke habe die Maske ohne Einwilligung für eine Werbekampagne verwendet.

Österreicher klagt Louis Vuitton

Die von Vuitton verwendete Maske in Gold sei “ein Einzelstück einer im Jahr 2012 von AND-i erstellten Kollektion von handmodellierten und in Alu gegossenen surrealistischen Einzelstücken”, heißt es in einem Schreiben des Rechtsanwaltes des Künstlers, Philip M. Jakober. Nun werde in Deutschland Urheberrechtsklage eingereicht. Von Louis Vuitton gab es zunächst keine Stellungnahme

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen