Der wunderbare Garten der Bella Brown – Trailer und Information zum Film

Akt.:
Der wunderbare Garten der Bella Brown – Trailer und Information zum Film
Die attraktive Bella (Jessica Brown Findlay) ist so schrullig wie begabt. Die Bibliothekarin liebt Bücher und möchte gern etwas für Kinder schreiben. Bella hat für jeden Wochentag eine andere Zahnbürste, und sie steht mit der Natur auf Kriegsfuß.

Ihr Garten jedenfalls gleicht einem Dschungel. Dass ihr Vermieter eines Tages ausgerechnet von ihr verlangt, eben diesen Dschungel zu lichten, den Garten wieder zum Erblühen zu bringen, das stellt Bella vor eine schier unlösbare Aufgabe. Doch sie bekommt unerwartete Unterstützung von ihrem Nachbarn, einem veritablen Griesgram. Nach seinem Debüt aus dem Jahr 2012, “Comes a Bright Day”, ist dies der zweite Spielfilm des britischen Regisseurs Simon Aboud.

>> Alle Filmstartzeiten zu “Der wunderbare Garten der Bella Brown”

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at

Werbung