Der Winter ist da: Urlaub im Montafon gewinnen

Akt.:
Kurzurlaub im Montafon gewinnen!
Kurzurlaub im Montafon gewinnen! - © Montafon Tourismus GmbH/Alex Kaiser
VIENNA.at bringt Sie für ein verlängertes Wochenende in den Schnee – nach Vorarlberg ins Montafon.

Das Hotel Zimba und der Montafon Tourismus laden Sie auf ein verlängertes Wochenende ein: erleben Sie eines der größten Skigebiete Österreichs!

Gleich zu Beginn der Wintersaison lässt es das Montafon so richtig krachen. Am Berg geht es sportlich zur Sache mit dem Audi FIS Ski Cross Weltcup am 4. und 5. Dezember, sowie dem FIS Snowboardcross Weltcup von 11. bis 13. Dezember. Im Tal steigt dann abends jeweils die große Party, am 5.12. mit Madcon und Klangkarussell, am 12.12. mit Daniel Wirtz und Revolverheld. Und wer nach den Top-Konzerten noch nicht genug hat, der feiert einfach auf den Partymeilen quer durch das Montafon weiter www.weltcup-montafon.at

Genug Energie für den Berg sollte man sich jedoch auf jeden Fall aufheben, schließlich ist das Skigebiet Montafon in dieser Saison nochmal um ganze 25% Prozent größer geworden. Gemeinsam mit dem Skiverbund Brandnertal warten nun stolze 225 Pistenkilometer auf Skifahrer und Snowboarder. Und damit zählt das Vorarlberger Hochtal jetzt zu den größten Skigebieten Österreichs. Dazu kommen noch über 120 km Langlaufloipen, zwei beleuchtete Naturrodelbahnen, ein Alpine Coaster und viele weitere Wintersportmöglichkeiten.

Kurzurlaub gewinnen

Gewinnen Sie jetzt mit vienna.at ein unvergessliches, verlängertes Wochenende im Montafon! Sie verbringen drei Nächte im Hotel Zimba, das inmitten von Schruns-Tschagguns im Herzen der Montafoner Bergwelt liegt. Bei gepflegter Gastfreundschaft und in familiärer Atmosphäre ist das Team des Hotels immer bemüht, den Urlaub der Gäste so schön wie möglich zu gestalten. Getreu dem Motto: Hotel Zimba – um Berge besser. Dazu gibt’s natürlich auch einen 3 Tages Skipass!

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen