Der Tag nach der großen Party: Lifehacks für die Chaosbeseitigung

Nicht selten herrscht Chaos nach einer Party.
Nicht selten herrscht Chaos nach einer Party. - © Pixabay.com (Sujet)
Wer kennt das nicht? Die Nacht nach der Party war kurz. Doch das Chaos soll schon am Morgen wieder verschwinden – trotz Kater. Da kommen Lifehacks zum Aufräumen wie gerufen.

Um Scherben zu beseitigen braucht man ein Kehrblech. Wenn jedoch keines vorhanden ist, muss man erst eines herstellen. Die Lösung: Das Zerschneiden einer Plastikflasche. Die restlichen Splitter kann man mit einer Fusselrolle beseitigen. Üble Gerüche lassen sich mit Zitronen, Wasser und Geschirrtüchern entfernen. Weinflaschen-Korken werden mit einem heißen Wasserbad wieder passend gemacht. Würstchen kochen ohne Topf kann man mit der Kaffeemaschine. Wie all das tatsächlich funktioniert, seht ihr im folgenden Video.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen