Demonstration – Auch heute Ring gesperrt

Demonstration – Auch heute Ring gesperrt
Bereits am heutigen Dienstag gibt es Verkehrsbehinderungen durch eine Demonstration in Wien. Der Protest “Superbildung und Spitzenlöhne für alle” beginnt in der Zeit des stärksten Verkehrsaufkommens am Nachmittag um 15.00 Uhr.

 Die Teilnehmer treffen sich vor der Industriellenvereinigung am Schwarzenbergplatz in der City. Deshalb wird zu dieser Zeit der Schwarzenbergplatz stadteinwärts sowie der Rennweg stadteinwärts gesperrt, teilte der ÖAMTC mit.

Laut Veranstalter werden an die 2.000 Teilnehmer erwartet. Gegen 17.00 Uhr marschiert der Protestzug von dort zu über den Ring zum Schillerplatz. Zu diesem Zweck wird der Ring ab 16.45 Uhr gesperrt von der Urania bis zur Operngasse gesperrt, so der ÖAMTC. Eine Umfahrung über die Vordere Zollamtsstraße, dem Heumarkt und die Johannesgasse wäre möglich. Laut Verkehrsexperten wird es aber zu erheblichen Verzögerung kommen. Die Sperre des Rings soll bis 19.00 Uhr andauern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen