Defektes Heizgerät löst Zimmerbrand in Döbling aus

Defektes Heizgerät löst Zimmerbrand in Döbling aus
© bilderbox.at (Symbolbild)
in defektes Heizgerät hat Dienstag früh in der Hackhofergasse in Wien-Döbling einen Zimmerbrand verursacht. Beim Eintreffen der Feuerwehr kurz nach 6.00 Uhr drang Rauch aus einem Fenster und das Stiegenhaus war ab dem ersten Stock massiv verqualmt.

Laut Polizei brannte nur ein Raum und das Feuer war rasch gelöscht. Mehrere Wohnungen mussten nach Informationen der Feuerwehr zur Kontrolle aufgebrochen werden. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Verletzt wurde niemand: Der Inhaber der betroffenen Wohnung konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Er wurde auf eine Rauchgasvergiftung untersucht, konnte aber in häusliche Pflege entlassen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen