Dealer bot Polizisten in Zivil am Praterstern Drogen an: Festnahmen

1Kommentar
Der Mann bot den Polizisten Marihuana an. Der Mann bot den Polizisten Marihuana an. - © APA/Sujet
Am Samstagnachnittag bot ein Mann zwei Polizisten in Zivil im Zuge einer Schwerpunktaktion  am Praterstern eine größere Menge Marihuana zum Kauf an.

Sie folgtendem 29-Jährigen bis zu einer Wohnung eines Bekannten des Tatverdächtigen in der Darwingasse. Dort wurden die Beamten schnell fündig und konnten insgesamt ca. 1,2 Kilo Cannabiskraut sowie Bargeld, das vermutlich aus vorangegangenen Verkäufen stammte, sicherstellen.

Mehrere mutmaßliche Dealer festgenommen

Bei der Wohnungsdurchsuchung waren noch fünf weitere Männer im Alter zwischen 21 und 50 Jahren anwesend, die ebenfalls im Verdacht stehen, mit Suchtgift zu handeln.

Drei Tatverdächtige wurden unmittelbar vor Ort festgenommen, drei auf freiem Fuße angezeigt. Die mutmaßlichen Täter zeigten sich teils geständig, berichtet die Polizei am Sonntag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel