Döbling: Polizei stoppt Raser – mit 146 km/h durch die Stadt!

3Kommentare
Verkehrskontrollen in Wien-Döbling
Verkehrskontrollen in Wien-Döbling - © bilderbox.at
Bei Verkehrskontrollen in Döbling sind der Polizei in der Nacht auf Freitag mehrere Alkolenker und ein Raser ins Netz gegangen. Statt der erlaubten 70 war ein Mann mit 146 km/h unterwegs!

Zehn Fahrzeuglenker waren deutlich alkoholisiert unterwegs, drei davon mussten ihren Führerschein abgeben, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Ein Fahrer hatte 1,7 Promille, ein weiterer besaß keine Lenkberechtigung. Ein Raser, der in einer 70er-Beschränkung mit 146 km/h unterwegs war, wurde ebenfalls gestoppt und angezeigt.

Insgesamt wurden von den Beamten 86 Alko-Vortests durchgeführt. Angezeigt wurde auch ein Taxilenker, der ohne Taxischein unterwegs war.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel