DAZN sichert sich auch Rechte an der Europa League

Die Europa League wird ab der kommenden Saison auch auf DAZN zu sehen sein. - © AFP Photo/Valéry Hache

Der Internet-Streamingservice DAZN wird ab der kommenden Saison auch alle Spiele der UEFA Europa League live zeigen.

Der Livesport-Streamingservice DAZN hat sich für die kommenden drei Saisonen die Übertragungsrechte der Europa League für Österreich und Deutschland gesichert. Von 2018/19 an werden alle 205 Begegnungen live und on-demand gezeigt. 190 davon sind exklusiv auf DAZN zu sehen. Weitere 15 Spiele sollen co-exklusiv auch bei einem Partner im frei empfangbaren Fernsehen laufen.

In Österreich werden die Partien auf Puls 4 gezeigt. Der Privat-TV-Sender hatte sich wie im August vermeldet die Rechte bis 2020/21 gesichert. Die Spiele der Champions League werden in Österreich in dieser Spielzeit noch live auf ORF übertragen. Danach wandern die Rechte für die Live-Ausstrahlung vom Free-TV zu Sky und DAZN.

Damit baut der Streamingservice sein Angebot weiter aus. Unter anderem sind bei DAZN bereits Spiele aus der Champions League, der englischen Premier League, sowie der Topligen aus Spanien, Frankreich und Italien zu sehen. Außerdem wird 40 Minuten nach Abpfiff über die Highlights aller Spiele der deutschen Bundesliga berichtet.

(APA, Red.)