David Moyes neuer Trainer von Arnautovic bei West Ham United

Neue Aufgabe für David Moyes
Neue Aufgabe für David Moyes - © APA (AFP)
David Moyes ist am Dienstag wie erwartet als neuer Trainer von West Ham United präsentiert worden. Der 54-jährige Schotte tritt beim Tabellen-18. der englischen Fußball-Premier-League die Nachfolge des am Montag beurlaubten Slaven Bilic an. ÖFB-Offensivstar Marko Arnautovic muss sich damit nach seiner Rückkehr vom Nationalteam auch beim Club bei einem neuen Trainer beweisen.

Moyes ist in der Liga ein alter Bekannter, hat bereits 14 Saisonen als Coach hinter sich, acht der jüngsten neun davon endeten für ihn mit einem Platz unter den Top Acht. Dreimal (2003, 2005, 2009) wurde der Ex-Coach von Everton, Manchester United und Sunderland, wo er vergangene Saison tätig war, als Englands Trainer des Jahres ausgezeichnet. “Wir benötigen einen Trainer mit Erfahrung, der die Liga und die Spieler gut kennt”, sagte Clubchef David Sullivan.

West Ham hat mit nur neun Punkten aus elf Spielen einen schwachen Saisonstart hinter sich und liegt aktuell in der Abstiegszone. Moyes, der eine Saison lang auch in Spanien bei Real Sociedad engagiert war, leitete bereits am Dienstag sein erstes Training. Die erste Bewährungsprobe wartet am 19. November auswärts gegen den neuntplatzierten Sebastian-Prödl-Verein Watford.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen