Verfahren um Hypo Niederösterreich eingestellt

Vor 45 Min. Nach zehn Jahren wird die Causa Hypo Niederösterreich eingestellt. Bereits um Weihnachten wurde der letzte Strang ("Augustus") zu den Akten gelegt, so der "Standard".
Linz soll Rechtsabbiegen bei Rot als erste Stadt testen

Linz soll Rechtsabbiegen bei Rot als erste Stadt testen

Vor 2 Std. | In Linz soll das Rechtsabbiegen bei Rot als erstes getestet werden, so die Zeitung ÖSTERREICH. Bereits Ende Februar sollen erste Gespräche zur Durchführung stattfinden.
Semmering: Grand Hotel Panhans steht vor Insolvenz

Semmering: Grand Hotel Panhans steht vor Insolvenz

Vor 2 Std. | Die Panhans-Holding am Semmering steht kurz vor der Insolvenz. In den nächsten vier Wochen soll entschieden werden, ob es zu einem Insolvenzverfahren kommen soll.
Ohne Kopfverletzung von der Piste: Rodeln nur mit Helm

Ohne Kopfverletzung von der Piste: Rodeln nur mit Helm

Vor 2 Std. | Rund 1.300 Menschen verletzen sich in Österreich jedes Jahr beim Rodeln. Jeder zehnte wird dabei mit Kopfverletzungen ins Spital gebracht. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit und die Ärztekammer raten daher, auch beim Rodeln einen Helm zu tragen.
Wiener Schottentor: Supermarkt mit Restaurant und Büros kommen ins Bank-Austria-Gebäude

Wiener Schottentor: Supermarkt mit Restaurant und Büros kommen ins Bank-Austria-Gebäude

Vor 3 Std. | Im Gebäude am Wiener Schottentor - direkt neben der Uni Wien - sollen ein Supermarkt mit Restaurant sowie Büros einziehen. Im Frühjahr werden die Mitarbeiter der Bank Austria umgesiedelt.
David Alaba fehlt Bayern gegen Werder Bremen

David Alaba fehlt Bayern gegen Werder Bremen

Vor 4 Std. | David Alaba muss am Sonntag gegen Werder Bremen wohl aussetzen. Der österreichische Nationalspieler sei an einem Magen-Darm-Infekt erkrankt, so Coach Jupp Heynckes.
"Die Faust"-Tatort bricht Rekorde in Deutschland

"Die Faust"-Tatort bricht Rekorde in Deutschland

Vor 4 Std. | Die jüngste österreichische Tatort-Folge "Die Faust" ist die meistgesehene Episode in Deutschland. Mit einem Marktanteil von 29 Prozent erreichte sie soviele Zuseher wie keine österreichische Folge zuvor.
Migration: UN-Organisation unterstützte 3.500 freiwillige Heimkehrer aus Österreich

Migration: UN-Organisation unterstützte 3.500 freiwillige Heimkehrer aus Österreich

Vor 5 Std. | Die Internationale Organisation für Migration (IOM) hat im Vorjahr 3.546 ehemalige Flüchtlinge bei ihrer freiwilligen Rückkehr aus Österreich unterstützt. Dies bedeutet einen Rückgang von 25 Prozent im Vergleich zum Jahr 2016.
"Gute Alternative" zum Akademikerball 2018: 4. GoodBall im Wiener fluc

"Gute Alternative" zum Akademikerball 2018: 4. GoodBall im Wiener fluc

Vor 5 Std. | Am 26. Jänner findet wieder der Akademikerball in Wien statt. Parallel dazu organisiert der Wiener Verein Goodball unter dem Motto "Tanzen für Kohle" den 4. GoodBall im Wiener fluc.
Hohe Strafen: Österreich ist Schlusslicht bei Drohnen

Hohe Strafen: Österreich ist Schlusslicht bei Drohnen

Vor 5 Std. | Bürokratische Hürden und hohe Strafen würden den Drohnenkauf in Österreich drücken. Branchenkenner warnen daher, dass Österreich in Sachen Drohnen im deutschsprachigen Raum zurückfalle.
SPÖ und NEOS kritisieren Verbleib der FPÖ in EU-feindlicher Fraktion

SPÖ und NEOS kritisieren Verbleib der FPÖ in EU-feindlicher Fraktion

Vor 5 Std. | Die SPÖ und die NEOS kritisierten am Freitag die Europafeindlichkeit der FPÖ. Anlass dafür war der Verbleib eines Teils der FPÖ in der europafeindlichen ENF-Fraktion.
Angewandte Wien will Struktur für Proteste und neue Studienangebote schaffen

Angewandte Wien will Struktur für Proteste und neue Studienangebote schaffen

Vor 6 Std. | Bei der Jahrespressekonferenz der Universität für Angewandte Kunst Wien gab Rektor Gerald Bast den Aufbau einer neuen Struktur bekannt. Diese solle dazu dienen, "rasch auf gesellschaftliche Gefährdungspotenziale und manifeste Fehlentwicklungen" reagieren zu können. Außerdem ging es um Leistungsvereinbarungen und um den Abschluss von Sanierung und Erweiterung.
Studiengebühren für berufstätige Studenten: AK Wien kontert Bildungsministerium

Studiengebühren für berufstätige Studenten: AK Wien kontert Bildungsministerium

Vor 6 Std. | Nachdem am Donnerstag bekannt gegeben wurde, dass berufstätige Langzeitstudenten ab kommenden Wintersemester wieder Studiengebühren bezahlen müssen, kontert nun die AK Wien der Argumentation des Bildungsministeriums.
Häupl-Nachfolge: ÖVP Wien hat Fragen an die Bewerber Ludwig und Schieder

Häupl-Nachfolge: ÖVP Wien hat Fragen an die Bewerber Ludwig und Schieder

Vor 6 Std. | Wenn es um die Nachfolge von Wiens SPÖ-Chef und Bürgermeister Michael Häupl geht, müssen die Bewerber nicht nur den Delegierten Rede und Antwort stehen - auch die Wiener ÖVP hat eine Reihe von Fragen an Michael Ludwig und Andreas Schieder. Von den Antworten wird es abhängen, ob sie für den neuen Stadtchef im Gemeinderat votiert.
ÖVP-FPÖ-Regierung überlegt Verlängerung der Arbeitsbeschränkung für Kroaten

ÖVP-FPÖ-Regierung überlegt Verlängerung der Arbeitsbeschränkung für Kroaten

Vor 6 Std. | Ab 1. Juli 2018 dürfen Kroaten wie die anderen EU-Bürger ohne Einschränkungen in Österreich arbeiten. Die Bundesregierungen überlegt nun, die Frist um zwei Jahre zu verlängern.
Bieterfrist für Niki endet: Bis Mitternacht sind Finanzierungsnachweise nötig

Bieterfrist für Niki endet: Bis Mitternacht sind Finanzierungsnachweise nötig

Vor 6 Std. | Um Mitternacht in der Nacht auf Samstag läuft im Insolvenzverfahren für die Fluggesellschaft Niki eine letzte Angebotsfrist ab. Der Verkauf musste nach dem Konkursantrag in Österreich neu aufgerollt werden. Wer Niki haben will, muss bis heute Nacht auch die Finanzierung seines Angebots unter Beweis stellen.
Köstingers Agrarministerium ohne Landwirtschaft im Namen

Köstingers Agrarministerium ohne Landwirtschaft im Namen

Vor 6 Std. | Bei manchen Bauern und Kritikern sorgt es für Kopfschütteln, dass Köstingers Agrarministerium den Titel Landwirtschaft nicht im Namen trägt. Das Ministerium, dem Köstinger als erste Frau vorsteht, nennt sich nun "Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus".
Video: Tiger und Löwe zerfleischen bei Zirkusprobe in China ein Pferd

Video: Tiger und Löwe zerfleischen bei Zirkusprobe in China ein Pferd

Vor 6 Std. | Erschreckende Szenen aus einem chinesischen Zirkus: Im Internet ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie ein Tiger und ein Löwe ein Pferd in der Manege zerfleischen. Zirkusmitarbeiter schlagen pausenlos mit Stangen und Peitschen auf die Tiere ein.
Ute Bock verstorben: Bestürzte Reaktionen aus Politik und Zivilgesellschaft

Ute Bock verstorben: Bestürzte Reaktionen aus Politik und Zivilgesellschaft

Vor 7 Std. | Politik und Zivilgesellschaft haben mit Bestürzung auf den Tod von Flüchtlingshelferin Ute Bock reagiert. Verschiedenste Organisationen und Personen, von Bundespräsident Van der Bellen abwärts, haben Bock gewürdigt.
Standortwechsel: Logistikzentrum von Lidl wird vom Burgenland nach NÖ verlegt

Standortwechsel: Logistikzentrum von Lidl wird vom Burgenland nach NÖ verlegt

Vor 7 Std. | Das Logistikzentrum der Diskonterhandelskette Lidl wird verlegt: Ab 2021 sollen am neuen Standort in Niederösterreich bis zu 250 Arbeitsplätze entstehen.
Toter Rekrut: Tat wird in Wiener Kaserne rekonstruiert

Toter Rekrut: Tat wird in Wiener Kaserne rekonstruiert

Vor 7 Std. | Heute soll der Fall um den toten Rekruten in einer Wiener Kaserne weiter aufgeklärt werden. Der 20-Jährige wurde am 22. Oktober 2017 in einem Wachcontainer erschossen. Die Behörden wollen nun die Tat gemeinsam mit dem Schützen rekonstruieren.
Grüne fordern bessere Chancen für Flüchtlinge in Mangelberufen

Grüne fordern bessere Chancen für Flüchtlinge in Mangelberufen

Vor 7 Std. | Der oberösterreichische Integrationslandesrat Rudolf Anschober (Grüne) will Flüchtlingen den Abschluss einer Lehre in Mangelberufen ermöglichen. Derzeit werden solche Ausbildungen oftmals durch drohende Abschiebung unterbrochen.
Bezirksvorsteherin von Währing präsentierte Pläne für 2018 im Bezirk

Bezirksvorsteherin von Währing präsentierte Pläne für 2018 im Bezirk

Vor 7 Std. | Am Freitag präsentierte die grüne Bezirksvorsteherin von Währing, Silvia Nossek, künftige Projekte, die im Bezirk umgesetzt werden sollen. Dabei äußerte sie auch Kritik über die Stadt Wien, konkret nahm sie die Zuständigkeit der Bezirke im Bereich Schulsanierung ins Visier.
Wiener Heumarkt: Bürgerinitiativen gehen gegen Hochhaus-Projekt vor

Wiener Heumarkt: Bürgerinitiativen gehen gegen Hochhaus-Projekt vor

Vor 8 Std. | In Wien haben sich mehrere Bürgerinitiativen zusammengeschlossen, um gegen das Hochhaus-Projekt am Heumarkt vorzugehen. Vertreter von elf Organisationen unterschrieben am Freitag ein Memorandum, in dem sie einen Appell an die verantwortlichen Politiker richten, gegen das Projekt vorzugehen und den Welterbe-Status der Wiener Innenstadt zu erhalten.
Insolvenz der WW Holding AG: Liste Pilz fordert besseren Anlegerschutz

Insolvenz der WW Holding AG: Liste Pilz fordert besseren Anlegerschutz

Vor 8 Std. | Anlässlich der angekündigten Insolvenz der WW Holding AG, der Muttergesellschaft der Wienwert AG, fordert die Liste Pilz einen besseren Anlegerschutz. Klubobmann Peter Kolba kündigt an, in der nächsten Nationalratssitzung drei Gesetzesinitiativen für mehr Schutz der Privatanleger einzubringen.
Vorherige
123456