Pkw und Streufahrzeug in Rudolfsheim-Fünfhaus kollidiert

Pkw und Streufahrzeug in Rudolfsheim-Fünfhaus kollidiert

24.12.2016 | Zu einem spektakulären Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Samstag in Fünfhaus gekommen. Eine 24-Jährige, die laut Polizei mit ihrem Pkw entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs war, kollidierte gegen 1.00 Uhr auf der Goldschlagstraße mit einem Streufahrzeug des städtischen Winterdiensts.
Ladendieb auf Mariahilfer Straße attackierte Polizisten

Ladendieb auf Mariahilfer Straße attackierte Polizisten

24.12.2016 | Ein 26-jähriger Mann wurde am 23. Dezember angehalten, da er zuvor in einem Geschäft auf der Mariahilfer Straße eine Sonnenbrille stehlen wollte.
Planquadrate: Verstärkte Kontrollen in Wien zur Weihnachtszeit

Planquadrate: Verstärkte Kontrollen in Wien zur Weihnachtszeit

24.12.2016 | Seit Mitte November führten Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien verstärkte Fahrzeugkontrollen rund um die Weihnachtsmärkte durch. Dabei wurden 2517 Alkovortests durchgeführt.
Ö3-Weihnachtswunder 2016: 1,9 Millionen Euro an Spenden gesammelt

Ö3-Weihnachtswunder 2016: 1,9 Millionen Euro an Spenden gesammelt

24.12.2016 | Bei der großenWohltätigkeitsaktion von Ö3 konnten auch in diesem Jahr mithilfe prominenter Unterstützung zahlreiche Spender mobilisiert werden.
Großeinsatz in Ottakring: Schüsse aus Schreckschusspistole

Großeinsatz in Ottakring: Schüsse aus Schreckschusspistole

24.12.2016 | Ein Großeinsatz der Polizei am Johann-Nepomuk-Berger Platz in Wien-Ottakring spielte sich am Freitagabend ab. Nun steht fest: Ein 37-jähriger Mann hatte mehrfach mit einer Schreckschusspistole aus dem geöffneten Fenster einer Wohnung gefeuert.
14-Jährige bei Verkehrsunfall in Wien-Margareten von Lkw verletzt

14-Jährige bei Verkehrsunfall in Wien-Margareten von Lkw verletzt

24.12.2016 | Ein 14-jähriges Mädchen ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in der Kliebergasse in Margareten verletzt worden.
Angeblich Schüsse gehört: Platz in Wien-Ottakring vorübergehend gesperrt

Angeblich Schüsse gehört: Platz in Wien-Ottakring vorübergehend gesperrt

23.12.2016 | Aufregung in Ottakring: Weil am Freitagabend angeblich Schüsse gefallen sind, wurde der Johann-Nepomuk-Berger-Platz vorübergehend gesperrt worden. Anrainer hatten die Polizei gerufen.
Weihnachten einmal anders? Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Weihnachten einmal anders? Weihnachtsbräuche aus aller Welt

23.12.2016 | Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt. Es gibt jedoch weit mehr Weihnachtsbräuche als den traditionellen Adventkranz, die in Österreich trotz zunehmender Globalisierung noch unbekannt sind.
Schwechater Baufirma Potop insolvent: 70 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

Schwechater Baufirma Potop insolvent: 70 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs

23.12.2016 | Die Schwechater Baufirma Potop ist in die Insolvenz geschlittert. Dadurch verlieren mehr als 70 Menschen ihren Job, teilte die Arbeiterkammer Niederösterreich mit. Bei 50 Betroffenen seien noch die Gehälter und Löhne für November und Dezember sowie das Weihnachtsgeld ausständig.
Abdullah-Zentrum in Wien ruft zum Zusammenhalt gegen Terror auf

Abdullah-Zentrum in Wien ruft zum Zusammenhalt gegen Terror auf

23.12.2016 | Das multireligiös besetzte Leitungsgremium des Wiener König-Abdullah-Dialogzentrums (KAICIID) ruft laut Kathpress zum gesellschaftlichen "Zusammenhalt in einer Zeit des Terrors" auf.
Umbau des Parlaments: Gestaltung von Fassaden der Heldenplatz-Bauten fix

Umbau des Parlaments: Gestaltung von Fassaden der Heldenplatz-Bauten fix

23.12.2016 | Jene beiden temporären Bürohäuser, die auf dem Wiener Heldenplatz aufgestellt werden, nehmen immer mehr Gestalt an und bekommen jetzt auch ein Gesicht - Verfassungstexte inklusive.
Nach Gewaltvideo in Wien: 15-Jährige gegen "gelindere Mittel" enthaftet

Nach Gewaltvideo in Wien: 15-Jährige gegen "gelindere Mittel" enthaftet

23.12.2016 | Jenes 15 Jahre alte Mädchen, das am 9. November bei einer Prügelattacke in Wien-Donaustadt auf eine Gleichaltrige losgegangen war, ist am Freitag vom Landesgericht für Strafsachen auf freien Fuß gesetzt worden.
Lohndumping am Wiener Bau: Arbeiter erhielten vor Weihnachten kein Gehalt

Lohndumping am Wiener Bau: Arbeiter erhielten vor Weihnachten kein Gehalt

23.12.2016 | Ein Fall auf einer Wiener Baustelle, wonach spanische und portugiesische Bauarbeiter vor Weihnachten ihren Lohn nicht bekommen haben, hat am Freitag erneut zu einer Diskussion über Lohndumping geführt.
Coming home for Christmas mit A1

Coming home for Christmas mit A1

23.12.2016 | A1 transferiert „coming home for Christmas“ ins echte Leben und bietet damit 5 Familien, die sonst an Weihnachten nicht zusammen gefeiert hätten, die Möglichkeit die Feiertage gemeinsam zu verbringen.
Neu im Wiener Nachtleben: Die omu Bar

Neu im Wiener Nachtleben: Die omu Bar

23.12.2016 | Die neue Bar direkt beim Schottentor lädt am Silvester Abend zur „Black and White Party“. Serviert werden köstliche selbst kreierte Cocktails, Glitzer, Konfetti, Luftballons und DJ-Sound sorgen für die richtige Party-Stimmung zum Jahreswechsel. Der Eintritt ist frei.
15 Jahre ohne Führerschein unterwegs: 36-Jährige wiederholt in Wien erwischt

15 Jahre ohne Führerschein unterwegs: 36-Jährige wiederholt in Wien erwischt

23.12.2016 | Einfach unverbesserlich: Eine 36-jährige Fahrzeuglenkerin, die seit 15 Jahren ohne Führerschein unterwegs ist, wurde in Niederösterreich nun erneut erwischt, nachdem sie bereits die Wiener Polizei wiederholt aufgehalten hatte.
Jahresrückblick 2016: Das waren die besten Events in Wien

Jahresrückblick 2016: Das waren die besten Events in Wien

23.12.2016 | Auch 2016 gab es in Wien zahlreiche Events zu feiern. Von kulturellen Ereignissen wie dem Wiener Opernball oder dem Sommernachtskonzert bis hin zu Modeschauen und Rock-Festivals. Wir haben die besten Bilder für euch zusammengesucht.
Wien-Favoriten: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

Wien-Favoriten: Ein Verletzter bei Verkehrsunfall

23.12.2016 | Kurz vor dem Kreuzungsbereich Triester Straße/Gudrunstraße ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger verletzt wurde.
Festnahme eines gesuchten Mannes in der U4-Station Margaretengürtel

Festnahme eines gesuchten Mannes in der U4-Station Margaretengürtel

23.12.2016 | Beamte der Bereitschaftseinheit führten am Donnerstagnachmittag gegen 14.00 Uhr in der U-Bahnstation U4 Margaretengürtel im Zuge einer Schwerpunktaktion mehrere Personenkontrollen durch.
63-jährige Pensionistin in Brigittenau sexuell missbraucht - Täter flüchtig

63-jährige Pensionistin in Brigittenau sexuell missbraucht - Täter flüchtig

23.12.2016 | Die Wiener Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am 17. Dezember eine Pensionistin in Wien-Brigittenau nahe der U6-Station Dresdner Straße sexuell missbraucht haben soll. Die 63-Jährige wurde bei der Tat verletzt.
Autoeinbrecher in Wien-Landstraße von Passanten verfolgt

Autoeinbrecher in Wien-Landstraße von Passanten verfolgt

23.12.2016 | Passanten beobachteten am 22. Dezember 2gegen 16.00 Uhr einen Mann dabei, wie er einen Pkw durchwühlte.
20-jähriger Alko-Lenker verursachte Unfall in Alsergrund: Vier Verletzte

20-jähriger Alko-Lenker verursachte Unfall in Alsergrund: Vier Verletzte

23.12.2016 | In der Nacht auf Freitag gegen Mitternacht ereignete sich im Kreuzungsbereich des Hernalser Gürtels mit der Kinderspitalgasse ein Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.
Cellist und Dirigent Heinrich Schiff in Wien verstorben

Cellist und Dirigent Heinrich Schiff in Wien verstorben

23.12.2016 | Abschied von einem der großen Cellisten Österreichs: Heinrich Schiff verstarb im Alter von 65 Jahren in der Nacht auf den 23. Dezember in einem Wiener Spital.
Wohnungsbrand in Wien-Währing: Sechs Personen im Krankenhaus

Wohnungsbrand in Wien-Währing: Sechs Personen im Krankenhaus

23.12.2016 | In der Nacht auf Freitag sind bei einem Wohnungsbrand in Wien-Währing insgesamt sechs Personen verletzt worden. Die Wiener Berufsrettung brachte eine Frau, ein älteres Paar und eine dreiköpfige Familie mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.
Berlin-Anschlag: Mutmaßlicher Attentäter Amri starb bei Schießerei in Mailand

Berlin-Anschlag: Mutmaßlicher Attentäter Amri starb bei Schießerei in Mailand

23.12.2016 | Anis Amri, der mutmaßliche Berliner Attentäter, ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen in Mailand bei einer Schießerei erschossen worden. Dies berichteten die Nachrichtenagenturen Reuters und ANSA am Freitag.