Alexander Van der Bellen tritt nicht zur Wien-Wahl an

Alexander Van der Bellen tritt nicht zur Wien-Wahl an

21.01.2015 | Alexander Van der Bellen verabschiedet sich nach der Wien-Wahl aus dem Gemeinderat bzw. dem Landtag. Landessprecher Georg Prack bestätigte: "Van der Bellen kandidiert nicht mehr für einen Listenplatz."
Austria Wien holt Stürmer Ronivaldo sofort, Kienast zurück zu Sturm Graz

Austria Wien holt Stürmer Ronivaldo sofort, Kienast zurück zu Sturm Graz

20.01.2015 | Die Austria hat die Verpflichtung des Brasilianers Ronivaldo vorgezogen. Der 25-jährige Stürmer hätte ursprünglich erst im Sommer vom Fußball-Zweitligisten Kapfenberg nach Wien-Favoriten übersiedeln sollen. Roman Kienast kehrt indessen von der Austria zu Sturm Graz zurück.
Kanzler Faymann appelliert an Saudi-Kronprinz um Gnade für Blogger

Kanzler Faymann appelliert an Saudi-Kronprinz um Gnade für Blogger

20.01.2015 | Bundeskanzler Werner Faymann und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz appellieren in einem Brief an den saudischen Kronprinzen um Freilassung des zu 1000 Peitschenhieben verurteilten Bloggers Raif Badawi.
Abdullah-Zentrum: Häupl kritisiert Ausführung - Fischer lädt zu Gesprächen

Abdullah-Zentrum: Häupl kritisiert Ausführung - Fischer lädt zu Gesprächen

20.01.2015 | Der Wiener Bürgermeister Michael Häupl hat am Dienstag in der Bürgermeister-Pressekonferenz versichert, dass er die "Grundidee" des Abdullah-Zentrum (KAICIID) gut finde. Bundespräsident Fischer hat indessen die Minister Josef Ostermayer und Sebastian Kurz "zu getrennten Gesprächen darüber eingeladen".
Festnahmen wegen Terrorverdachts in Frankreich: Kein Österreicher

Festnahmen wegen Terrorverdachts in Frankreich: Kein Österreicher

20.01.2015 | Anders als zunächst medial kolporiert, wurde in Frankreich doch kein Österreicher wegen Terrorverdachts festgenommen. Bei dem Mann, der gemeinsam mit vier Tschetschenen einen Anschlag geplant haben soll, handelte es sich um keinen gebürtigen Österreicher, wie es nun von offizieller Seite hieß.
Chronik: Terroranschläge in Österreich mit tödlichem Ausgang

Chronik: Terroranschläge in Österreich mit tödlichem Ausgang

20.01.2015 | In Hinblick auf die europaweite Furcht vor islamistischen Terroranschlägen hat die Regierung am Dienstag ein "Sicherheitspaket" zur besseren Ausrüstung der Polizei auf den Weg gebracht. Attentate mit tödlichem Ausgang sind in Österreich selten - hier ein Überblick über solche Vorfälle, die meist in Wien stattfanden.
"Jogginghosentag": 200.000 Menschen kündigten auf Facebook Teilnahme an

"Jogginghosentag": 200.000 Menschen kündigten auf Facebook Teilnahme an

20.01.2015 | Vielleicht nicht allzu kleidsam, aber auf jeden Fall bequem: Der internationale Jogginghosentag findet am Mittwoch, dem 21. Jänner statt. Menschen auf der ganzen Welt sind wieder einmal dazu aufgerufen, den Tag im Feierabend-Beinkleid zu verbringen.
Terrorverdacht: Österreicher in Frankreich festgenommen

Terrorverdacht: Österreicher in Frankreich festgenommen

20.01.2015 | In Frankreich wurde ein Österreicher wegen Terrorverdachts festgenommen. Er soll gemeinsam mit vier Tschetschenen einen Anschlag geplant haben.
Verdacht des Handels mit Ecstasy und Kokain: Wiener festgenommen

Verdacht des Handels mit Ecstasy und Kokain: Wiener festgenommen

20.01.2015 | Fahndungserfolg für die niederösterreichische Polizei: Beamte der Polizeiinspektion Sollenau haben einen 45-jährigen Wiener ausgeforscht und in Haft genommen, der unter dem Verdacht des Handels mit Ecstasy und Kokain steht.
Sicherheitspaket der Regierung im Detail fixiert - Mikl-Leitner "sehr froh"

Sicherheitspaket der Regierung im Detail fixiert - Mikl-Leitner "sehr froh"

20.01.2015 | Das Sicherheitspaket der Regierung wurde fixiert. Bis zu 290 Millionen Euro für die Jahre 2015 bis 2018 ist das Maßnahmenpaket schwer, das die Regierung am Dienstag im Ministerrat gegen terroristische Bedrohungen beschlossen hat.
2014 war für Wien in Sachen Tourismus ein Rekordjahr

2014 war für Wien in Sachen Tourismus ein Rekordjahr

20.01.2015 | In Wien wurde im Jahr 2014 ein neues touristisches Allzeithoch erzielt: 13,524 Millionen Nächtigungen wurden verzeichnet.
Lugners männlicher Opernball-Stargast sagt ab - Ersatz wird gesucht

Lugners männlicher Opernball-Stargast sagt ab - Ersatz wird gesucht

20.01.2015 | Nach langem Rätselraten ist es nun fix: Richard Lugnern männlicher Opernball-Stargast, der neben Esliabetta Canalis zum Ball der Bälle nach Wien kommen sollte, hat nun kurzfristig abgesagt. Nun sucht der Baumeister nach Ersatz.
Faschingskrapfen und Orangerie: Das ist beim Wiener Opernball 2015 neu

Faschingskrapfen und Orangerie: Das ist beim Wiener Opernball 2015 neu

20.01.2015 | Die Besucher des 59. Wiener Opernballs werden während des Festes am 12. Februar 2015 mit allerlei Süßigkeiten verwöhnt: Es gibt edle Kekse als Damenspende, aufliegende Schokotaler, Orangeneis im Eissalon und einen Faschingskrapfen zum Abschied. Außerdem gibt es noch weitere Neuerungen, unter anderem eine Orangerie und einen Emergency-Couture-Salon.
Fashion Week Berlin: Lena Hoschek zeigte romantische, zeitlose Kleider

Fashion Week Berlin: Lena Hoschek zeigte romantische, zeitlose Kleider

20.01.2015 | Die österreichische Designerin Lena Hoschek, bekannt für ihre von Vintagelooks inspirierte Mode, hat am zweiten Tag der Berlin Fashion Week eine romantische Kollektion zeitlos-femininer Kleider präsentiert. Wir haben die Bilder.
Wahl im Burgenland: Zweites Grünen-Mandat "sehr realistisch"

Wahl im Burgenland: Zweites Grünen-Mandat "sehr realistisch"

20.01.2015 | Die Grünen haben sich für die Landtagswahl im Burgenland ein "sehr realistisches Ziel" gesetzt: Sie wollen nämlich ein weites Mandat zurückerobern, wie Burgenlands Grüne Landessprecherin Regina Petrik betonte.
Verdächtiger Mann löste Polizei-Großeinsatz in Wiener Innenstadt aus

Verdächtiger Mann löste Polizei-Großeinsatz in Wiener Innenstadt aus

20.01.2015 | Ein verdächtig wirkender, schwarzbekleideter Mann mit Schutzweste und Schusswaffe sorgte am Dienstag in der Nähe des Innenministeriums für einen Großeinsatz der Polizei.
 Spitalsärzte: Wiener Ordensspitäler wollen Finanzierungssicherheit

Spitalsärzte: Wiener Ordensspitäler wollen Finanzierungssicherheit

20.01.2015 | Die Ordensspitäler in Wien sorgen sich um ihre Zukunft - und ganz besonders um ihre Finanzen. Denn im Zuge der Verhandlungen infolge des neuen Arbeitszeitgesetzes für Spitalsärzte könnten Zusatzkosten auf die Einrichtungen zukommen. Gesundheitsministerin Oberhauser ruft indessen in Sachen Arbeitszeitregelungen für Spitalsärzte zu Besonnenheit auf. 
Umstrittenes Abdullah-Zentrum: Regierung hat keine gemeinsame Linie

Umstrittenes Abdullah-Zentrum: Regierung hat keine gemeinsame Linie

20.01.2015 | In Sachen Abdullah-Zentrum (KAICIID) will sich bei der österreichischen Bundesregierung keine gemeinsame Linie finden lassen: Während Bundeskanzler Werner Faymann nicht einsieht, "warum der österreichische Staat dort beteiligt sein soll", wünscht sich Vizekanzler Reinhold Mitterlehner eine "besonnene Vorgangsweise". Ein Evaluierungsbericht soll in zwei bis drei Wochen vorliegen.
ÖVP verteidigt 425, SPÖ 130 Bürgermeisterposten bei der Wahl

ÖVP verteidigt 425, SPÖ 130 Bürgermeisterposten bei der Wahl

20.01.2015 | Am Sonntag werden in 570 niederösterreichischem Kommunen die Gemeinderäte gewählt. Dabei muss die ÖVP 425 Bürgermeisterposten verteidigen, die SPÖ 130.
Bik Bok eröffnet ersten Shop in Wien

Bik Bok eröffnet ersten Shop in Wien

20.01.2015 | Bik Bok eröffnet im März 2015 den ersten Shop in Wien. Als Location für das erste Geschäft in Österreich wurde das Auhofcenter gewählt.
Sicherheitspaket: Finanzierung steht - FPÖ kritisiert "Blendgranate"

Sicherheitspaket: Finanzierung steht - FPÖ kritisiert "Blendgranate"

20.01.2015 | Die SPÖ und die ÖVP haben sich erfolgreich auf die Finanzierung eines Sicherheitspakets geeinigt. Das hieß es am Dienstag vor dem Ministerrat aus dem Innenministerium gegenüber Journalisten. Kritik kam indessen von der FPÖ, auch Grüne und Team Stronach meldeten sich zu Wort
"Erhöhte Wachsamkeit": Mehr Security-Personal am Flughafen Wien

"Erhöhte Wachsamkeit": Mehr Security-Personal am Flughafen Wien

20.01.2015 | Im Zuge der Anti-Terror-Maßnahmen gibt es am Flughafen Wien derzeit eine sogenannte "erhöht Wachsamkeit", wie Flughafen-Vorstand Julian Jäger am Dienstag sagte. "Es ist auch auf EU-Ebene eine verstärkte Überprüfung auf Sprengstoff in Planung", so Jäger.
Kommt jetzt ein "Rauchverbot" in allen Wiener Wohnungen?

Kommt jetzt ein "Rauchverbot" in allen Wiener Wohnungen?

20.01.2015 | Nachdem erstmals einem Wiener von einem Gericht das Rauchen in der eigenen Wohnung untersagt wurde, stellt sich dier Frage, ob bald ein generelles "Rauchverbot" in den Wohnungen der Hauptstadt geltend gemacht wird.
Fußgänger bei Unfall mit Lkw auf der Gumpendorfer Straße in Wien verletzt

Fußgänger bei Unfall mit Lkw auf der Gumpendorfer Straße in Wien verletzt

20.01.2015 | Auf der Gumpendorfer Straße in Wien ist am Montagnachmittag ein Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn von einem Lkw erfasst worden.
Superbowl 2015 in Wien: Das sind die besten Partys der Stadt

Superbowl 2015 in Wien: Das sind die besten Partys der Stadt

20.01.2015 | In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar 2015 findet der 49. Superbowl im University of Phoenix Stadium in Arizona statt. Auch in Wien wird die Superbowl mit zahlreichen Partys gefeiert. Hier können Sie einen entspannten Football-Abend mit ihren Freunden genießen.