Schwan in Wien notoperiert: Fischköder mit Haken im Körper

Schwan in Wien notoperiert: Fischköder mit Haken im Körper

28.12.2015 | Glück im Unglück hatte dieser Vogel: Veterinärmedizinerinnen des Wiener Tierschutzvereins (WTV) haben am Montag einen Schwan notoperiert, in dessen Körper sich ein künstlicher Fischköder gebohrt hatte.
Wiener Dirigent und Musikkritiker Gerhard Kramer gestorben

Wiener Dirigent und Musikkritiker Gerhard Kramer gestorben

28.12.2015 | Der Dirigent und Verwaltungsrichter Gerhard Kramer ist am 24. Dezember gestorben. Das teilte seine Tochter am Montag mit. Der Wiener Ensemblegründer wurde 81 Jahre alt.
Diesel wieder unter einem Euro zu haben: Hier tankt man am billigsten

Diesel wieder unter einem Euro zu haben: Hier tankt man am billigsten

28.12.2015 | Der Autofahrerklub ARBÖ hat zwischen den Feiertagen wieder einen Spritpreisvergleich publik gemacht und dabei die drei billigsten Diesel- und Superbenzin-Tankstellen ausfindig gemacht.
Döbling kündigt ebenfalls Einführung des Parkpickerls für 2016 an

Döbling kündigt ebenfalls Einführung des Parkpickerls für 2016 an

28.12.2015 | Nachdem bereits Währing und Favoriten in Aussicht gestellt haben, das Abstellen des Autos kostenpflichtig zu machen, steht nun offenbar auch Wien-Döbling das Parkpickerl bevor. Damit wäre Parken nur noch in vier Wiener Bezirken gebührenfrei.
Fix: 112 Zielpunkt-Filialen werden am Samstag geschlossen - Schlussverkauf

Fix: 112 Zielpunkt-Filialen werden am Samstag geschlossen - Schlussverkauf

28.12.2015 | Es ist beschlossene Sache: Die bisher unverkäuflichen 112 Zielpunkt-Filialen werden am Samstag, 2. Jänner 2016, geschlossen. Ab Dienstag soll es in diesen Geschäften minus 50 Prozent auf den gesamten Warenbestand geben. Eine Liste der betroffenen Filialen finden Sie hier.
Terrorwarnung in Europa: Wiener Silvesterpfad 2015 findet statt

Terrorwarnung in Europa: Wiener Silvesterpfad 2015 findet statt

28.12.2015 | Nach der Sicherheitsbesprechung ist man sich einig: Der Wiener Silvesterpfad findet trotz Terrorwarnung wie geplant statt, allerdings unter dem Vorbehalt, dass sich die Lage im Vorfeld der Veranstaltung nicht noch verändert.
Kein Ansturm auf den Wiener Einkaufsstraßen nach Weihnachten

Kein Ansturm auf den Wiener Einkaufsstraßen nach Weihnachten

28.12.2015 | Auf Wiens Einkaufsmeilen hielt sich Montagmittag der Andrang im nach-weihnachtlichen Geschäft in Grenzen. In der Mariahilfer Straße und in der Wiener Innenstadt war zwar deutlich mehr los als an einem "normalen" Montag, ein Ansturm blieb aber aus.
Herrenloser Rucksack sorgte für kurzzeitige Evakuierung am Westbahnhof

Herrenloser Rucksack sorgte für kurzzeitige Evakuierung am Westbahnhof

28.12.2015 | Am Montagnachmittag musste ein Teil des Wiener Westbahnhofs von der Polizei evakuiert werden. Grund: Ein herrenloser Rucksack, der einer Passantin aufgefallen war.
Zielpunkt: Gewerkschaft rechnet mit Schließungsbescheid für 112 Filialen

Zielpunkt: Gewerkschaft rechnet mit Schließungsbescheid für 112 Filialen

28.12.2015 | Jenen Filialen, für die noch kein Käufer gefunden wurde, droht die Schließung. Wann es soweit sein wird, steht noch nicht fest.
Feinstaubbelastung in Wien deutlich zurückgegangen

Feinstaubbelastung in Wien deutlich zurückgegangen

28.12.2015 | Die Stadt Wien kann in punko Umweltschutz einen Erfolg vorweisen: Die Fein­staubbelastung ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich reduziert worden, womit Vorgaben von der EU und Österreich unterschritten werden.
Asylanträge in Österreich mehr als verdreifacht

Asylanträge in Österreich mehr als verdreifacht

28.12.2015 | Suchten im vergangenen Jahr 23.860 Menschen in Österreich um Asyl an, so hat sich diese Zahl von Jänner bis November 2015 mehr als verdreifacht. Auch im Winter hält der Zustrom an.
Drogendealer in Neubau auf frischer Tat ertappt: Zwei Polizisten verletzt

Drogendealer in Neubau auf frischer Tat ertappt: Zwei Polizisten verletzt

28.12.2015 | Am Sonntag Nachmittag beobachteten Polizsiten einen Suchtmittelhandel am Lerchenfeldergürtel. Als der mutmaßliche Dealer die Beamten bemerkte, versuchte er zu flüchten.
Verletzte bei Unfällen in Penzing und Rudolfsheim Fünfhaus

Verletzte bei Unfällen in Penzing und Rudolfsheim Fünfhaus

28.12.2015 | Im 14. Bezirk wurde eine 84-jährige Frau auf einem Schutzweg angefahren und schwer verletzt, der Lenker beging Fahrerflucht. Im 15. Bezirk wurde ein Autofahrer bei einer Kollission leicht verletzt.
Silvesterkracher: Wer bei Schäden zahlt

Silvesterkracher: Wer bei Schäden zahlt

28.12.2015 | In den vergangenen Jahren gab es nach der Silvesternacht zahlreiche Anfragen bezüglich Schadensfällen, so der ARBÖ: Wer kommt für die Schäden auf, die durch Silvesterkracher oder -raketen am Fahrzeug verursacht wurden? Alle Infos dazu lesen Sie hier.
Wiener Silvesterpfad: Der Status quo nach der Terror-Warnung

Wiener Silvesterpfad: Der Status quo nach der Terror-Warnung

28.12.2015 | Nach der Terror-Warnung an europäische Hauptstädte wird in Wien über die Sicher­heitslage für den Silvesterpfad am 31. Dezember beraten. 250 Polizisten aus Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark kommen als Verstärkung.
Schuss in Unterschenkel: Polizei wertet Kamerabilder aus

Schuss in Unterschenkel: Polizei wertet Kamerabilder aus

28.12.2015 | Da es von der Tat am Sonntag im 20. Bezirk keine Augenzeugen gibt, hofft die Wiener Polizei, die Ermittlungen durch die Auswertung der Bilder von Überwachungskameras voranzutreiben.
Mit Sicherheit Silvester feiern: Experten warnen vor illegalen Krachern

Mit Sicherheit Silvester feiern: Experten warnen vor illegalen Krachern

28.12.2015 | Die Österreicher lassen es zu Silvester gerne krachen. Ein Expertengremium bei Austrian Standards befasst sich mit der Weiterentwicklung von Regelwerken, die das Verletzungsrisiko für Pyrotechnik-Liebhaber minimieren sollen. Die Novelle des Pyrotechnikgesetzes schreibt nun seit heuer für pyrotechnische Gegenstände die Einhaltung der Europäischen Norm vor. Hier ein Überblick über die gesetztliche Lage.
17-jährige nach Unfall im Bezirk Melk ins Spital geflogen

17-jährige nach Unfall im Bezirk Melk ins Spital geflogen

28.12.2015 | Die Teenagerin war auf einem eisglatten Abschnitt von der Fahrbahn abgekommen und in ein entgegenkommendes Auto gerutscht. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Finanzaussichten: Zwei Drittel der Österreicher optimistisch

Finanzaussichten: Zwei Drittel der Österreicher optimistisch

28.12.2015 | Laut einer Umfrage sieht die Mehrheit der Österreicher ihre finanzielle Zukunft positiv. Damit sind wir im europäischen Vergleich unter den Top drei der Optimistischen.
Niederösterreich: 81-Jährige nach Autounfall schwer verletzt

Niederösterreich: 81-Jährige nach Autounfall schwer verletzt

28.12.2015 | Die Lenkerin dürfte auf der Bundesstraße im Bezirk Neunkirchen auf den Gegenverkehrsfahrstreifen gekommen sein. Der Fahrer des kollidierten PKW blieb unverletzt.
Wie die Flüchtlingskrise die Kulturszene verändert

Wie die Flüchtlingskrise die Kulturszene verändert

28.12.2015 | Auch in der Kunstszene wird die Flüchtlingskrise thematisiert und kontroversiell diskutiert. Kulturschaffende sehen sich in der Verantwortung und halten mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg.
Die Gleicheren vor dem Gesetz

Die Gleicheren vor dem Gesetz

28.12.2015 | Gastkommentar von Andreas Unterberger: Der Neos-Chef Matthias Strolz ist vom Nationalrat „ausgeliefert“ worden, womit das eingeleitete Verwaltungsstrafverfahren gegen ihn vorangetrieben werden kann. Sein Delikt waren möglicherweise unerlaubte Massen-SMS vor der jüngsten Wiener Gemeinderatswahl. Dieses Verfahren ist seltsam.
VIENNA.at sucht den Wiener/die Wienerin des Jahres 2015: Infos zur Nominierung

VIENNA.at sucht den Wiener/die Wienerin des Jahres 2015: Infos zur Nominierung

28.12.2015 | Egal ob Lebensretter, guter Samariter oder Tierfreund - Viele Menschen haben 2015 Zivilcourage gezeigt und das soll auch belohnt werden. VIENNA.at sucht deshalb den Wiener bzw. die Wienerin des Jahres 2015. Sie kennen jemanden, der diesen Titel verdient hätte oder glauben, dass Sie selbst der bzw. die beste KandidatIn dafür wären? Dann schreiben Sie uns - alle Infos dazu lesen Sie hier.
Silvester 2015/2016: TV- und Kino-Highlights zum Jahreswechsel

Silvester 2015/2016: TV- und Kino-Highlights zum Jahreswechsel

28.12.2015 | Für alle, die das Silvester-Spektakel 2015/2016 lieber aus sicherer Entfernung in den eigenen vier Wänden genießen, hat VIENNA.at Empfehlungen aus dem TV-Programm zusammengestellt. Ebenso bieten wir einen Überblick über die besten Kino-Filmstarts zum Jahreswechsel.
Silvester 2015: Kaltluft bringt Winterwetter nach Wien

Silvester 2015: Kaltluft bringt Winterwetter nach Wien

27.12.2015 | In der letzten Dezemberwoche soll es in Österreich so richtig kalt werden. So gibt es im Osten einen spürbaren Temperaturrückgang, im Westen bleibt es aber weiterhin mild, lautet die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).