Die Wiener Donauinsel bekommt ihr erstes eigenes Inselbier zum DIF 2015

Die Wiener Donauinsel bekommt ihr erstes eigenes Inselbier zum DIF 2015

20.05.2015 | Am 32. Wiener Donauinselfest wird heuer erstmals ein eigens kreiertes Inselbier serviert. Gemeinsam mit der Traditionsbrauerei Ottakringer wurde das Bier entwickelt. Wiens Bürgermeister Michael Häupl und Ottakringer Vorstand Matthias Ortner waren zur Einmaischung vor Ort.
Mordverdächtiger in Prag festgenommen

Mordverdächtiger in Prag festgenommen

20.05.2015 | Die Polizei in Tschechien hat am Dienstag in der österreichischen Botschaft in Prag einen 35-jährigen Mann festgenommen, der in Österreich des Mordes verdächtigt ist.
3 Klingen die’s bringen!

3 Klingen die’s bringen!

20.05.2015 | Alle 3 Klingen sind einzeln beweglich und sorgen für eine sanfte und sichere Rasur. Durch die Federung der Klingen passt sich der Schwingkopf optimal Körperkonturen und Hautunebenheiten an und dämpft zu starken Druck ab.
Einfach und praktisch.

Einfach und praktisch.

20.05.2015 | Der breite Hautstraffer richtet die Haare vor dem Klingenkontakt auf und macht die Rasur noch effektiver. Die Klingen lassen sich einfach ausspülen. Ein BIC® 3 Flex liefert bis zu 1,5 Monate eine gute Rasur.
Der Einwegrasierer: Kann länger als gedacht.

Der Einwegrasierer: Kann länger als gedacht.

20.05.2015 | Einwegrasieren ist hygienisch und einfach in der Handhabung. Ideal für Reisen und unterwegs bietet der BIC® 3 Flex eine Nutzungsmöglichkeit von bis zu 35 mal. Die günstige Alternative zu System- und Elektrorasierern.
Regen und andere Überraschungen beim ersten Halbfinaltag

Regen und andere Überraschungen beim ersten Halbfinaltag

20.05.2015 | Das erste ESC-Halbfinale ist mit einigen Überraschungen über die Bühne der Stadthalle gegangen. Immerhin haben es die im Vorfeld als Fixstarter gehandelten finnischen Punks Pertti Kurikan Nimipäivät nicht ins Finale geschafft.
Bundesliga: Altach büßte auswärts wieder Punkte ein

Bundesliga: Altach büßte auswärts wieder Punkte ein

20.05.2015 | Nicht zuletzt dank Heimstärke hat sich SCR Altach im Spitzenfeld der Fußball-Bundesliga etabliert, die Auswärtsschwäche im Meisterschafts-Finish könnte den Aufsteiger aber noch das Europacup-Ticket kosten.
ESC-Public Viewing: Halbleeres Fan Cafe, gut besuchter Rathausplatz

ESC-Public Viewing: Halbleeres Fan Cafe, gut besuchter Rathausplatz

19.05.2015 | Riesiger Jubel und großer Andrang herrschte beim ersten ESC-Public Viewing am Wiener Rathausplatz: Tausende Fans verfolgten das erste Semifinale am Dienstagabend auf der großen Videowall im Eurovision Village.
Ergebnis des ersten Halbfinales: Diese Länder sind im ESC-Finale dabei

Ergebnis des ersten Halbfinales: Diese Länder sind im ESC-Finale dabei

19.05.2015 | Kandidaten aus 16 Ländern sind am Dienstag, den 19. Mai 2015, im ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest angetreten. Nur zehn von ihnen haben von den internationalen Jurys und TV-Zuschauern ein Ticket für das Finale erhalten.
LIVE: Erstes Halbfinale beim Song Contest 2015 in Wien

LIVE: Erstes Halbfinale beim Song Contest 2015 in Wien

19.05.2015 | Das erste Halbfinale des 60. Eurovision Song Contests geht am Dienstag, den 19. Mai 2015, in der Wiener Stadthalle über die Bühne. Teilnehmer aus 16 Ländern treten an - nur zehn von ihnen können den Sprung ins ESC-Finale schaffen. Wir berichten ab 20.50 Uhr live vom Event.
Magdeburg-Kaserne: Stift für "menschenwürdige" Lösung

Magdeburg-Kaserne: Stift für "menschenwürdige" Lösung

19.05.2015 | Als zukünftiger Besitzer der Magdeburg-Kaserne arbeitet das Stift Klosterneuburg nach eigenen Angaben an einer "menschenwürdigen" Lösung für die dort aktuell rund 250 untergebrachten Asylwerber.
NEOS-Kandidatin Beate Meinl-Reisinger im Interview: "Mit Häupl die Katze im Sack kaufen ist auch schwierig"

NEOS-Kandidatin Beate Meinl-Reisinger im Interview: "Mit Häupl die Katze im Sack kaufen ist auch schwierig"

19.05.2015 | Im Interview mit VIENNA.at sprach NEOS-Spitzenkandidatin Beate Meinl-Reisinger über den dem Thema Rauchverbot "zugrunde liegenden Murks", erklärt, warum Häupl möglicherweise schon zu lange als Bürgermeister im Amt ist, und verriet uns, was sie an Wien wirklich liebt.
Jassey Bakary Vorfall geklärt: Es waren Polizisten

Jassey Bakary Vorfall geklärt: Es waren Polizisten

19.05.2015 | Es waren nicht angebliche, sondern echte Polizisten, die Ende April die Wohnung des Folteropfers Bakary J. durchwühlt haben. Nachdem Peter Jedelsky von der Wiener Polizei am Dienstag zunächst einen Bericht des ORF-TV-Magazins "Thema" nur bestätigt hatte, dass Bakary J. eine entsprechende Mitteilung gemacht hätte, wurde am Nachmittag klar: Es waren Polizisten, welche die Wohnung heimsuchten.
Getty Kaspers: "Der Song Contest wird immer mehr zum Show Contest"

Getty Kaspers: "Der Song Contest wird immer mehr zum Show Contest"

19.05.2015 | Die gebürtige Österreicherin Getty Kaspers hat 1975 den Eurovision Song Contest gewonnen - für die Niederlande. Zur 60. Ausgabe des Bewerbs ist die "Godmother of Song Contest", wie sie von ihren Fans genannt wird, nach Wien gekommen. Wir haben sie zum Interview getroffen.
Neue Schriftenreihe des TMW widmen sich dem Ersten Weltkrieg

Neue Schriftenreihe des TMW widmen sich dem Ersten Weltkrieg

19.05.2015 | Das Technische Museum Wien (TMW) hat eine neue Schriftenreihe. Die ersten drei Bände der "Edition TMW" wurden am Dienstag, den 19. Mai, präsentiert.
Neuerungen beim Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt 2015

Neuerungen beim Beach Volleyball Grand Slam in Klagenfurt 2015

19.05.2015 | Klagenfurt vor zwei Jahren: Es war das Highlight in der Geschichte des österreichischen Beach Volleyball. Mit dem 2:1-Sieg im Finale gegen die Spanierinnen Liliana/Bauqerizo holen die Schwaiger-Sisters Doris und Steffi den Europameistertitel und ziehen in den rotweißroten Sportolymp ein. 2015 die Neuauflage.
Bürgermeister Häupl rechnet mit einem fixen Sieg der Makemakes

Bürgermeister Häupl rechnet mit einem fixen Sieg der Makemakes

19.05.2015 | Mit einem fixen Sieg der Makemakes beim Eurovision Song Contest rechnet Wiens Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ). "Österreich wird gewinnen, keine Frage", erklärte er bei einem Presserundgang durch den Green Room und den Bühnenbereich am Dienstag. Und Wien steht als Austragungsort auch wieder zur Verfügung: "Es wäre vernünftig, wenn ESC in Wien zur ständigen Einrichtung wird", meinte er.
Novelle der 24-Stunden-Pflege passierte Ministerrat

Novelle der 24-Stunden-Pflege passierte Ministerrat

19.05.2015 | Am Dienstag, den 19. Mai, hat der Ministerrat eine Reform der 24-Stunden-Pflege beschlossen. Die entsprechende Novelle der Gewerbeordnung sieht eine Trennung der Tätigkeiten von Vermittlern und Betreuern vor und schafft ein eigenes freies Gewerbe für die Personenbetreuung, teilte Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) in einer Aussendung mit.
Vermeintlicher Taxifahrer entzog sich in Wien-Landstraße Polizeianhaltung

Vermeintlicher Taxifahrer entzog sich in Wien-Landstraße Polizeianhaltung

19.05.2015 | Nachdem Polizisten am Montag, den 18. Mai auf einen Taxifahrer ohne dementsprechende Lenkberechtigung aufmerksam gemacht worden waren, begaben sie sich an die Einsatzadresse in der Johannesgasse.
Raub mit Messer in Wien-Donaustadt: Diebe kehrten zum Tatort zurück

Raub mit Messer in Wien-Donaustadt: Diebe kehrten zum Tatort zurück

19.05.2015 | Zwei Jugendliche wurden am Freitag, den 15. Mai, von zwei Unbekannten mit einem Messer bedroht und aufgefordert, ihr Bargeld herauszugeben. Die unbekannten Personen flüchteten, kehrten anschließend aber wieder zum Tatort zurück und wurden festgenommen.
Radfahrerin bei Unfall in Wien-Wieden schwer verletzt

Radfahrerin bei Unfall in Wien-Wieden schwer verletzt

19.05.2015 | Eine 53-jährige Radfahrerin wurde Montagfrüh  kurz nach 9:15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Margaretenstraße schwer verletzt.
Wiener Ampelpärchen: Nun will ganz Österreich mitziehen

Wiener Ampelpärchen: Nun will ganz Österreich mitziehen

19.05.2015 | Die neuen Pärchen auf den Wiener Fußgängerampeln bleiben nicht nur, sie könnten bald auch Gesellschaft bekommen. Denn nun wird der Ruf lauter, die neuen Lichtzeichensujets auch in anderen österreichischen Städten zu montieren. In Skigebieten sei ein Einsatz ebenfalls denkbar, wie SPÖ-Tourismussprecher Max Unterrainer am Dienstag in einer Aussendung befand.
Autolenker drohte in Wien-Leopoldstadt anderen Lenkern mit Gaspistole

Autolenker drohte in Wien-Leopoldstadt anderen Lenkern mit Gaspistole

19.05.2015 | Nachdem ein Fahrzeuglenker am Montag, dem 18. Mai gegen 19.50 Uhr auf der Reichsbrücke seine Fahrt, trotz Grünlichts der Ampel, nicht fortsetzte, wollten ihn Verkehrsteilnehmer auf sein Verhalten hinweisen. Wenig später folgte der Mann ihnen mit einer Gaspistole.
Faymann empfindet Klugs Flüchtlings-Angebot als positive Entwicklung

Faymann empfindet Klugs Flüchtlings-Angebot als positive Entwicklung

19.05.2015 | Für eine "positive Entwicklung" hölt Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) die von Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) angebotenen Plätze für Flüchtlinge in Kasernen. Nun müsse man die Umsetzung mit Ländern und Gemeinden besprechen. Er räumte nach dem Ministerrat ein, dass von den Bürgermeistern "keine Begeisterung" zu erwarten sei.
Großteilt der Wien-Energie Zähler werden erst bis 2020 umgerüstet

Großteilt der Wien-Energie Zähler werden erst bis 2020 umgerüstet

19.05.2015 | Mit den neuen "intelligenten Stromzählern" wird die Wien Energie ihre Kunden nach den milderen EU-Vorgaben, nicht nach dem ambitionierten heimischen Zeitplan ausstatten. Bis 2019 bereits 95 Prozent der Zähler auszutauschen, sei unrealistisch, man strebe eine Quote von 80 Prozent bis zum Jahr 2020 an, sagte der für Energie zuständige Wiener-Stadtwerke-Vorstand Robert Grüneis am Dienstag.