Der umstrittene Fight Club in Copa Cagrana eröffnet doch

Der umstrittene Fight Club in Copa Cagrana eröffnet doch

27.05.2015 | Der nicht ganz zu Unrecht umstrittene Fight Club auf der Copa Cagrana eröffnet am Freitag, den 29. Mai um 20:00h mit Live-Kämpfen nun doch seine Pforten. Auch zahlreiche Prominente und Wiener Politiker werden erwartet. Alle Genehmigungen sind vorhanden. Auch die Umweltstadträtin Ulli Sima ist eingeladen.
Motel One am Wiener Hauptbahnhof wurde am 27. Mai 2015 eröffnet

Motel One am Wiener Hauptbahnhof wurde am 27. Mai 2015 eröffnet

27.05.2015 | Direkt neben seinem Namensgeber liegt das neue Motel One Wien-Hauptbahnhof. 60 Meter hoch ist das Gebäude, in dem auf 17 Stockwerken 533 Zimmer untergebracht sind. Preise für Übernachtungen beginnen bei 60 Euro.
Nach Schleusungen künftig biometrische Kontrollen am Wiener Flughafen

Nach Schleusungen künftig biometrische Kontrollen am Wiener Flughafen

27.05.2015 | In Zukunft soll es am Wiener Flughafen nicht mehr möglich sein, illegale Flüchtlinge zu schleusen: Ab dem 15. Juni wird der Zugang in den Sicherheitsbereich von am Airport tätigen Personen nur mehr nach Überprüfung durch einen Handvenenscan möglich sein.
Nützliche Gadgets gegen lästige Unannehmlichkeiten im Alltag

Nützliche Gadgets gegen lästige Unannehmlichkeiten im Alltag

27.05.2015 | Rotweinflecken am weißen Tischtuch, taube Arme vom Lesen im Bett, unangenehmer Schweißgeruch und herumflatternde Post-Its - Welche nützlichen Gadgets gibt es gegen diese Unannehmlichkeiten im Alltag?
Dachgleiche für neue Lokale an der Wiener Copa Cagrana

Dachgleiche für neue Lokale an der Wiener Copa Cagrana

27.05.2015 | Hochwassersicher und modern: Die Copa Cagrana soll ein komplett neues Gesicht erhalten. Zwei der neuen Lokale haben am Mittwoch bereits Dachgleiche gefeiert. Es handelt sich dabei um Betriebe, mit dessen Pächtern die Stadt Wien einen direkten Vertrag hat.
Fall um Pyramiden-Lehrerin in Wien: Bereits 31 Opfer gemeldet

Fall um Pyramiden-Lehrerin in Wien: Bereits 31 Opfer gemeldet

27.05.2015 | Immer mehr Opfer werden im Fall einer Lehrerin aus Wien, die mit einem Pyramidenspiel zahlreiche Personen um Geld betrogen haben soll, bekannt. Seit die Polizei Mitte März ein Foto der Frau veröffentlichte, haben sich bereits 31 Opfer und 39 Zeugen gemeldet, sagte Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Mittwoch auf APA-Nachfrage. Die vorläufige Schadenssumme beträgt bereits 310.000 Euro.
Zeuge bei Aliyev-Prozess: "Er ist einfach nicht mehr zum Aushalten gewesen"

Zeuge bei Aliyev-Prozess: "Er ist einfach nicht mehr zum Aushalten gewesen"

27.05.2015 | Der Aliyev-Prozess um die Ermordung der kasachischen Banker Zholdas Timraliyev und Aybar Khasenov ist am Mittwoch mit weiteren Zeugenbefragungen im Wiener Landesgericht fortgesetzt worden.
Pioneers-Festival: Start-up-Szene zeigt sich auch 2015 wieder in Wien

Pioneers-Festival: Start-up-Szene zeigt sich auch 2015 wieder in Wien

27.05.2015 | In Wien zeigen Jungunternehmer erneut was sie können. Dazu gibt es gleich mehrere Gelegenheiten: Zum einen treffen sich beim morgen, Donnerstag, den 29. Mai, startenden Pioneers-Festival wieder internationale Gründer. Am 12. Juni findet dann der "Tag der Start-up-Szene" statt. Die Entrepreneure werden dabei auch den öffentlichen Raum mit einbeziehen.
Presivergleich der AK: 160 idente Produkte in Wien teurer als in München

Presivergleich der AK: 160 idente Produkte in Wien teurer als in München

27.05.2015 | Preisvergleiche zwischen Österreich und Deutschland hat die Arbeiterkammer wieder angestellt und erneut große Differenzen zwischen identen Produkten festgestellt. Von 161 verglichenen Drogerieartikeln seien 160 in Wien teurer gewesen als in München, so die AK am Mittwoch, den 27. Mai, in einer Aussendung.
Mindestsicherung: In Wien gibt es künftig auch für Jugendliche Sanktionen

Mindestsicherung: In Wien gibt es künftig auch für Jugendliche Sanktionen

27.05.2015 | In Wien müssen jugendliche Mindestsicherungsbezieher unter 25 Jahren, die sich nicht beim AMS melden oder Unterstützungsangebote annehmen, künftig mit Sanktionen wie etwa der schrittweisen Kürzung der Bezüge rechnen. Rund zehn Prozent der Bezieher zwischen 15 und 25 Jahren sind laut Angaben von Sozialstadträtin Sonja Wehsely (SPÖ) nicht beim AMS gemeldet.
Ryan Gosling über "Lost River": "Ich bin sehr stolz auf den Film"

Ryan Gosling über "Lost River": "Ich bin sehr stolz auf den Film"

27.05.2015 | Ryan Golsing erntet für sein Regiedebüt "Lost River", für das er als Kulisse eine zerfallende, verlassene Stad gewählt hat, reichlich Kritik. Im Interview sagt er dennoch, dass er stolz auf seinen ersten Film ist.
Rettungseinsätze in Millennium City-Apotheke und -Fitnesscenter

Rettungseinsätze in Millennium City-Apotheke und -Fitnesscenter

27.05.2015 | Andreas L. wurde am Dienstagnachmittag Zeuge eines Rettungseinsatzes in der Wiener Millennium City. Wie VIENNA.at von der Wiener Berufsrettung erfuhr, war es einer von zwei Einsätzen an diesem Nachmittag.
Irritierender Blick vom Wohnzimmer auf "U/Tropia" bei den Wiener Festwochen

Irritierender Blick vom Wohnzimmer auf "U/Tropia" bei den Wiener Festwochen

27.05.2015 | Am Mittwoch Vormittag, den 27. Mai, eröffnete das Wiener Künstlerhaus sein Tore und zeigt mit seinem  "U/Tropia. Schauraum", wie sehr das Unkonventionelle zum Standard werden kann. Bis Sonntag ist im Plastikersaal hinter dem Festwochen-Festivalzentrum eine Fülle von Eindrücken zu erleben, bei denen sich Mediengeschichte mit Kolonialisierungsgeschichte ebenso wie Vergangenheit und Gegenwart des afrikanischen Kontinents mischen.
Vortanzen und Vorsingen für das Jubiläum in der Spanischen Hofreitschule

Vortanzen und Vorsingen für das Jubiläum in der Spanischen Hofreitschule

27.05.2015 | 450 Jahre Spanische Hofreitschule, 60 Debütantenpaare und ein Song: Am 26. Juni findet in Wien die sechste Fête Impériale statt, für die bereits ein Vortanzen und Vorsingen veranstaltet wurden.
Wiener begingen 47 Wohnungseinbrüche

Wiener begingen 47 Wohnungseinbrüche

27.05.2015 | Am Mittwoch wurde der Prozess gegen zwei Männer eröffnet, die nicht weniger als 47 Wohnungseinbrüche in Wien verübt haben sollen. Laut Anklage gehörten Bargeld, Schmuck, elektronische Geräte und sonstige Gegenstände im Wert von insgesamt 390.000 Euro zur Beute.
Fünf Dinge, die selbst dem größten Song Contest-Fan auf die Nerven gegangen sind

Fünf Dinge, die selbst dem größten Song Contest-Fan auf die Nerven gegangen sind

27.05.2015 | Singende Gullys, sexistische Kommentare und sehr geringe Chancen auf Tickets: Rund um den Song Contest in Wien gab es einige Punkte, die selbst den größten ESC-Fans vermutlich auf die Nerven gegangen sind.
Tag der Nachbarschaft am 29. Mai

Tag der Nachbarschaft am 29. Mai

27.05.2015 | Gute Nachbarschaft bedeutet Zugehörigkeit, Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung und trägt viel zu Lebensqualität, Wohlbefinden und Gesundheit bei. Am 29. Mai wird der "Tag der Nachbarschaft" gefeiert.
"Powerwall" als die Zukunft unserer Energieversorgung

"Powerwall" als die Zukunft unserer Energieversorgung

27.05.2015 | Das Energiespeicher-System "Powerwall" ist Teslas neuester Streich, welcher, geht es nach Elon Musk, gleich die ganze Welt revolutionieren soll.
Israelitische Kultusgemeinde meldet antisemitischen Zwischenfall nach ESC

Israelitische Kultusgemeinde meldet antisemitischen Zwischenfall nach ESC

27.05.2015 | Kurz nach Ende des Eurovision Songcontests kam es aus Sicht der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) zu einem antisemitischen Zwischenfall in Wien-Leopoldstadt. Ein junger Mann sei aufgefordert worden, eine von außen sichtbare Israel-Fahne und ein jüdisch-religiöses Symbol am Türpfosten aus seiner Wohnung zu entfernen. Die IKG will ihn bei rechtlichen Schritten unterstützen.
Bärtiger Affen-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn in Wien

Bärtiger Affen-Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn in Wien

27.05.2015 | Er ist eben erst geboren und hat schon einen beträchtlichen Bart: Im Tiergarten Schönbrunn gibt es Nachwuchs bei den Kaiserschnurrbarttamarinen. Nach einer Tragzeit von fünf Monaten kam am 26. April ein Jungtier zur Welt.
"Swatting": Falsche Notrufe sorgen für Ärger bei Gamern und Stars

"Swatting": Falsche Notrufe sorgen für Ärger bei Gamern und Stars

27.05.2015 | ... und plötzlich stürmt ein S.W.A.T.-Team die Wohnung! Ein äußert umstrittener Trend sorgt seit Monaten in Amerika für Aufregung. Auch Promis werden nicht verschont.
Flüchtlinge in Wien auf Flüge geschleust: Ermittlungen in der Causa dauern an

Flüchtlinge in Wien auf Flüge geschleust: Ermittlungen in der Causa dauern an

27.05.2015 | Im aktuellen Fall um Security-Mitarbeiter auf dem Flughafen Wien in Schwechat, die mehrere Flüchtlinge auf Flüge in die USA und nach Großbritannien geschleust haben sollen, dauern die polizeilichen Ermittlungen an.
Unterrichtsministerin Heinisch-Hosek ist mit Zentralmatura "sehr zufrieden"

Unterrichtsministerin Heinisch-Hosek ist mit Zentralmatura "sehr zufrieden"

27.05.2015 | Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) zeigt sich mit den bisher vorliegenden Ergebnissen der Zentralmatura "Sehr zufrieden". Große Änderungen bei den Aufgaben für das kommende Jahr hält sie nicht für notwendig. Unterschiedliche Ergebnisse in einzelnen Ländern und an einzelnen Schulen sollen von Standort zu Standort untersucht werden.

ARBÖ Wochenendprognose: Verzögerungen durch Frauenlauf in Wien

27.05.2015 | Der ESC ist Geschichte, die Pfingstfeiertage sind ebenfalls vorbei und ein etwas ruhigeres Wochenende steht vor der Türe. Zwar finden viele kleinere Veranstaltungen in der Arena Wien oder im Wiener Stadtsaal statt, zu Verkehrsbeeinträchtigungen wird es hierbei jedoch nicht kommen.
Laut einer Umfrage sind Österreichs Männer im Auto sauberer als Frauen

Laut einer Umfrage sind Österreichs Männer im Auto sauberer als Frauen

27.05.2015 | Einer Umfrage zufolge sind Österreichs Männer im Auto ordentlicher als Frauen. Im Gegensatz zur Wahrnehmung der Männer, stellt der Pkw für den Großteil der weiblichen Probanden nur einen Gebrauchsgegenstand dar.