Suchgiftring zerschlagen

31.12.2004 | Einen Suchtgiftring hat die Exekutive in Wien gesprengt. Elf Personen sind in Haft, die neben der Bundeshauptstadt auch in Linz und Salzburg vor allem Cannabis und Medikamente verkauft haben sollen.

Warnschüsse stoppten Enbrecher

31.12.2004 | Erst nach einer Verfolgungsjagd und mehreren Warnschüssen konnten in der Nacht auf Freitag zwei mutmaßliche Einbrecher in eine Wohnung in der Körnergasse in Leopoldstadt festgenommen werden.

Zwei Brände in Wien

31.12.2004 | Zwei Brände haben am Donnerstagnachmittag die Wiener Feuerwehr beschäftigt: Lüftungsanlage eines Lokals brannte und Schlafzimmer in der Brigittenau stand in Flammen.

Kein Radetzky-Marsch heuer

31.12.2004 | Angesichts des Seebebens in Asien werden die Wiener Philharmoniker beim Neujahrskonzert 2005 auf den traditionellen Höhepunkt des Konzerts, den Radetzky-Marsch, verzichten.

Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt

30.12.2004 | Zu einem Zimmerbrand in Wien-Leopoldstadt musste Mittwochabend gegen 21.00 Uhr die Wiener Feuerwehr ausrücken - Wohnungsinhaber mit Atembeschwerden ins Spital gebracht.

Schwarze Flaggen in Wien

30.12.2004 | Spenden statt Raketen: Diesem Motto folgt angesichts der Flutkatastrophe in Asien auch der Wiener Silvesterpfad. Bei der großen Freiluft-Silvesterparty in der Innenstadt wurde das Feuerwerk beim Stadtpark zum Jahreswechsel abgesagt.

2005: Jeder Zehnte will neuen Partner

30.12.2004 | Jeder Zehnte wünscht sich 2005 einen neuen Partner - 54 Prozent der Männer wollen keine „Neue“ - Frauen mit ihren Beziehungen häufiger unzufrieden - Schon ein Drittel sucht im Internet.

SMS-Fieber zu den Feiertagen

30.12.2004 | Immer mehr Österreicher richten ihre weihnachtlichen Grüße nicht nur per Postkarte, sondern auch per SMS aus: Österreicher verschickten heuer zu Weihnachten 30 Millionen SMS - Auch zu Silvester SMS-Boom erwartet.

„Zeitungsverkäufer“ als Drogenboss entlarvt

30.12.2004 | Oberösterreichischer "Zeitungsverkäufer" verdiente sich in Wien als Drogenboss ein kleines "Zubrot" - Ihm wurde Drogenhandel im Wert von 1,3 Mio. Euro nachgewiesen.

Flut: Philharmoniker spenden eine Mio.

30.12.2004 |

Silvester-Tourismus blüht

30.12.2004 | Zehntausende Touristen feiern in Wien den Jahreswechsel - Sie sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und lassen rund 25 Millionen Euro in der Stadt, rechnet ORF.at. Silvester-Programm

Silvester: 100 Polizisten mehr im Einsatz

30.12.2004 | Die Wiener Polizei sorgt auch dieses Jahr beim Silvesterpfad für Sicherheit. 100 zusätzliche Beamte werden in der City im Einsatz sein. Hunderttausende in- und ausländische Gäste werden erwartet, meldet ORF.at

Spenden am Silvesterpfad für Bebenopfer

29.12.2004 | Der Silvesterpfad in der Innenstadt soll dieses Jahr der Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien gewidmet sein. --> Programm zu Silvester

340 Tonnen Christbäume in Wien

29.12.2004 | Rund 100.000 ehemalige Christbäume harren jährlich in Wien ihrer Verwertung nach den Feiertagen - bis zum 9. Jänner 420 Christbaum-Sammelstellen.

Wien Museum auf der Überholspur

29.12.2004 | Ein Besucherplus von über 20 Prozent, wie auch eine Verdoppelung des Bekanntheitsgrades kann das Wien Museum seit April 2003 verzeichnen. --> Ausstellungen in Wien

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

29.12.2004 | Schneeregen und überhöhte Geschwindigkeit führten Mittwoch in der Früh auf der Sandleitengasse 45 (-->Stadtplan) in Ottakring zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Wiener Linien rund um die Uhr im Einsatz

29.12.2004 | Auch dieses Jahr werden wieder rund 200 Mitarbeiter der Wiener Linien im Nachteinsatz sein, um die Fahrgäste sicher in den ersten Tag des neuen Jahres zu geleiten. --> Silvester-Programm in Wien

Volkskundemuseum in Nöten

29.12.2004 | Das Wiener Volkskundemuseum ist in seiner „iExistenzgrundlage gefährdet“ - ess fehlen 2 bis 3 Mio. Euro für Investitionen und rund 150.000 Euro Jahressubvention. Museen

Zwölf Erdbebenopfer in Wiener Spitälern

29.12.2004 | Insgesamt zwölf Verletzte befanden sich am Mittwoch nach der Erdbebenkatastrophe in Asien in Wiener Spitälern - drei Patienten sind schwer verletzt. Special zur Flutkatastrophe

Big Brother is watching... Müllplatz

29.12.2004 | Wiener Marktamt überprüft Mülltrennung per Video - Am 1. Januar startet Pilotprojekt am Meiselmarkt - somit sollen illegale Müllablagerungen vermieden werden und Marktstandler zu Mülltrennung bewegt werden.

Einige Änderungen in Wiens Musicalszene

29.12.2004 | Musical-Jahr 2005: Letzter Vorhang im Theater an der Wien- spätestens Ende November endet die Musical-Bespielung - Ronacher-Umbau ausgeschrieben - „Romeo & Julia“ im Raimundtheatertheater, „Mamma Mia“ in der Stadthalle.

Was bringt Kulturjahr 2005?

29.12.2004 | Zahlreiche österreichische Kulturinstitutionen stehen 2005 unter einer neuen Leitung oder müssen die künftige Leitung klären - zahlreiche Entscheidungen müssen fallen.

Auto überschlug sich

29.12.2004 | Ein schwerer Unfall ereignete sich Mittwoch früh in Ottakring - Auto überschlug sich - Fahrer und Beifahrer wurden schwer verletzt - Unfallursache war offenbar Schneeregen und überhöhte Geschwindigkeit.

Hundechip kann warten

29.12.2004 | Schonfrist für Wiener Hunde: Sie brauchen im kommenden Jahr noch keinen verpflichtenden Chip unter der Haut - Bundestierschutzgesetz setzt Regelung außer Kraft - Übergangsfrist läuft noch bis 2006.

73 % sehen Türkei als EU-ungeeignet

28.12.2004 | Umfrage: 73 Prozent sehen Türkei für EU-Mitgliedschaft ungeeignet Mehrheit der Österreicher sieht mehr Nachteile als Vorteile eines Türkei-Beitritts - Meinung seit 1998 praktisch unverändert.
Vorherige
123456