Das war die 15. Nacht der Filmmusik

Akt.:
15. Nacht der Filmmusik: Ehrung für verdienten Polizeimusiker
15. Nacht der Filmmusik: Ehrung für verdienten Polizeimusiker - © Thomas Cerny
Im Arkadenhof des Wiener Rathauses fand am Dienstag, den 23. Juni, die 15. Nacht der Filmmusik statt. Ungefähr 1000 Zuhörer, darunter auch der Maler Ernst Fuchs, beehrten die Veranstaltung der Wiener Polizeimusik.

Im Rahmen des Konzertes überreichten die Landespolizeivizepräsidentin Dr. Michaela Kardeis und der Präsident des Österreichischen Blasmusikverbandes Mag. Wolfgang Findel das Goldene Verdienstkreuz an Chefinspektor Ernst Zehetner für seine jahrzehntelange Tätigkeit in der Wiener Polizeimusik. Zehetner spielte ist 1977 beim Wiener Polizeimusikorchester, seit 2000 fungiert er als Kapellmeister.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen