Das war der Unabhängigkeits-Brunch im Hard Rock Cafe Wien

Am 4. Juli wurde im Hard Rock Cafe der Independence Day gefeiert.
Am 4. Juli wurde im Hard Rock Cafe der Independence Day gefeiert. - © Hard Rock International, Ben Leitner
Marilyn Monroe, Cheerleader und ein All You Can Eat-Buffet: So wurde der Independence Day am 4. Juli 2015 im Wiener Hard Rock Cafe gefeiert. Hier finden Sie Bilder vom “Unabhängigkeits-Brunch”.

Der 4. Juli gilt in den USA als der wichtigste Feiertag und wird auch in anderen Ländern groß gefeiert. So auch in Österreich – zum Beispiel mit dem “Unabhängigkeits-Brunch” im Hard Rock Cafe in der Rotenturmstraße.

Eindrücke vom Unabhängigkeits-Brunch am 4. Juli

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Hard Rock Cafes hatten sich verkleidet, sodass US-Superstars, wie „Everybody`s Darling“ Marilyn Monroe anzutreffen waren.

Hard Rock International, Ben Leitner Hard Rock International, Ben Leitner ©

Beim Unabhängigkeits-Brunch gab es ein großes All You Can Eat-Buffet.

Hard Rock International, Ben Leitner Hard Rock International, Ben Leitner ©

Die Cheerleader der Vienna Vikings begrüßten die Gäste nicht nur am Eingang, sondern lieferten auch im Inneren des Lokals eine Live-Show ab.

Hard Rock International, Ben Leitner Hard Rock International, Ben Leitner ©

Mehr Infos rund um das Thema “Brunchen in Wien” finden Sie in unserem Special.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen