Das trägt Ihre Wohnung in der nächsten Frühjahrssaison

Das trägt Ihre Wohnung in der nächsten Frühjahrssaison
© Austria.com
Bei der Präsentation der H&M-Home Kollektion für den Frühling 2010 am 17. November im H&M-Showroom Wien wurde etwas klar: Der triste Alltag darf sich verziehen, denn die Wohnung wird mit Spaß und Femininität zur persönlichen Wohlfühloase. Austria.com war vor Ort und hat für Sie die Trends zusammengefasst.

“Die Verbindung zwischen Kleidungs- und Einrichtungsstil zeichnet sich immer deutlicher ab”, so Evelina Kraveav Söderberg, Chefdesignerin bei H&M Home. “Seit der Lancierung können wir beobachten, dass Produkte mit modischen, humorvollen Elementen besonders gut angenommen werden. Aus diesem Grund haben wir verstärkt solche Artikel in unsere Kollektion aufgenommen.” Das heißt, die Wohnung geht mit ihrem Besitzer im Partnerlook – das lässt das Modeherz höher schlagen.

Was bringt die neue Saison?

Jede Kollektion weißt gewisse Leitlinien auf, an denen sie sich orientiert. Im Frühling 2010 setzt H&M Home besonders auf Rosa-, Lila- und Grüntöne auf weißem Hintergrund, mit Metallic-Gold-Aktzenten und Tierprints sowie Streifen- und Karomuster. Besonders im Trend liegen kräftige Blumen- und andere Pflanzendetails, Frühlingsgrün, grafische Texte und Illustrationen. Um die grafischen Elemente perfekt umsetzen zu können, wurde die Mode-Illustratorin Julie Verhoeven (ab KW 9 erhältlich) mit an Board genommen. Ihr Markenzeichen sind bildliche Designs, die eine Mischung aus Femininität und Kantigkeit darstellen. Ihre Arbeiten werden auf Taschen, Kissen und Bettbezügen zu sehen sein.

Die Stücke der Kollektion reichen von Rüschenkissen- und Vorhängen, bis zu Kissen mit Tierprints oder grafischer Bett- und Tischwäsche mit Blumenprints.

Preislich geht es ab 3,90 Euro für Kissenhüllen los. Bettwäsche ist ab 9,90 Euro bis 49,90 Euro erhältlich und Handtücher von 2,90 Euro bis 14,90 Euro.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen