Das Südburgenland zu Gast im Wiener MuseumsQuartier

Rund 50 Aussteller präsentieren im Wiener MQ die Vielfalt der sonnigsten Region Österreichs.
Rund 50 Aussteller präsentieren im Wiener MQ die Vielfalt der sonnigsten Region Österreichs. - © Burgenland Tourismus/Peter Burgstaller
Ende September gastiert das Südburgenland mit all seinen Facetten im Wiener Museumsquartier. Rund 50 Aussteller informieren die Besucher bei freiem Eintritt über die aktuellen Angebote der Region und flüstern ihnen mit etwas Glück auch den einen oder anderen Geheimtipp.

Bei 300 Sonnentagen im Jahr kann man im Südburgenland so einiges anstellen. Am 22. September gastiert die Region von 15.00 bis 21.00 Uhr im Wiener MuseumsQuartier und präsentiert sich unter dem Motto “ERLEBEN. SCHMECKEN. GENIESSEN.”.

Rund 50 Aussteller informieren die Besucher bei einem Glas Wein über die aktuellen Angebote und flüstern ihnen den ein oder anderen Geheimtipp, denn im Südburgenland lässt es sich gerade im Herbst wunderbar relaxen und eine erholsame Auszeit genießen.

Südburgenland zu Gast im MQ: Aussteller informieren über Region

Die milden Temperaturen laden zu Outdoorsport ein, wie etwa einer Wanderung durch Weingärten und Streuobstwiesen sowie einer Rad- oder E-Bike-Tour entlang der 260 km langen “Paradiesroute Südburgenland”. Die Rad- und Wanderprofis sind beim Event vor Ort und bieten maßgeschneiderte Angebote für die sportlichen Gästen an. Wer möchte, kann sich bei der Golf-Erlebnisstation am Putten versuchen und in die Welt des Golfs eintauchen.

Gerade nach dem Sport empfiehlt sich ein Besuch in einer Therme, um die wohltuende und heilende Kraft des Wassers zu genießen. Die besten Urlaubspackages werden von den Wellness- und Gesundheitsexperten aus Bad Tatzmannsdorf, Stegersbach und Jennersdorf vorgestellt, die Lust auf eine entspannte Auszeit im Südburgenland machen.

Regionale Schmankerl warten auf Besucher

Natürlich dürfen regionale Schmankerl sowie typische Wein wie der Uhudler oder Eisenberg DAC nicht fehlen. Südburgenlands Produzenten, die sogenannten “Paradies-Betriebe”, verwöhnen die Besucher mit feinen Erzeugnissen.

Als besonderer Tipp gilt die Buchpräsentation “Weihnachten mit den Burgenländischen Hochzeitsbäckerinnen” um 15.00 Uhr. Außerdem wartet auf die Besucher ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen