Das sind die Kandidatinnen zur Miss Vienna Wahl 2015

Akt.:
1Kommentar
Das sind die Kandidatinnen zur Miss Vienna Wahl 2015
Am 14. April wird die schönste Wiener gekürt: Diese neun Finalistinnen treten zur Miss Vienna Wahl 2015 an.

„Heuer wird unsere international besetzte Jury die schönste Wienerin wählen“, freut sich Cathy Zimmermann. „Wir bereiten die Kandidatinnen gut vor, damit sie bei der Endwahl brillieren können“. Diese neun Kandidatinnen treten zur Miss Vienna-Wahl am 14. April 2015 an.

Kandidatinnen der Miss Vienna Wahl 2015

Startnummer 1: Nina LANGER

1_Nina Langer © Tom Fux

„Mit dem Titel hab ich die Möglichkeit zu zeigen, dass nicht nur die Schönheit zählt sondern auch das Wissen. Aber ganz besonders möchte ich auch auf die derzeitigen wirtschaftlichen Situationen aufmerksam machen. Ich bin der Überzeugung, dass Geld nicht das Wichtigste ist, sondern die Ernährung und Erhaltung der Menschen sowie der nächsten Generationen“.

Startnummer 2: Nurdan EKMEZ

2_Nurdan Ekmez © Tom Fux

„Ich möchte Miss Vienna werden, weil ich durch mein Erlebtes in der Vergangenheit anders bin als die anderen. Außerdem möchte ich die Stadt Wien mit meiner Ausstrahlung, guten Laune und Fröhlichkeit bei der Miss Austria Wahl ehrenvoll vertreten!“

Startnummer 3: Marleen HAUBENWALLER

3_Marleen Haubenwallner © Tom Fux

„Ich will Miss Vienna werden, weil ich ein sehr kontaktfreudiger Mensch bin und es mir eine Ehre wäre mit meiner Offenheit und Natürlichkeit  Wien zu vertreten. Es würde ein sehr großer Wunsch in Erfüllung gehen! Jedoch genieße ich sehr die Zeit mit den Mädchen und wünsche weiterhin uns allen viel Spaß an der Miss Wahl!“

Startnummer 4: Cynthia SOCHA

4_Cynthia Socha © Tom Fux

„Als Miss Vienna möchte ich Menschen dazu inspirieren an sich selbst zu glauben und ihre Träume zu verwirklichen, denn man weiß nie wohin einen der Weg im Leben führt. Denn wer nicht wagt der nicht gewinnt“.

 Startnummer 5: Yvonne LENZENHOFER

5_Yvonne Lenzenhofer © Tom Fux

„Ich möchte ein Vorbild für die jüngere Generation sein, die sich vorrangig mit Technologie und Social Media befassen. Ich möchte sie inspirieren ihr Potential kennenzulernen und daraus zu schöpfen. Die Miss Vienna Wahl und der Titel bieten mir die Möglichkeit ihnen zu zeigen, was alles mit Willen möglich ist“.

 Startnummer 6: Franziska BAGI

6_Franziska Bagi © Tom Fux

„Ich bin die richtige Wahl, weil ich mir in meinem Leben stets hohe Ziele setze und diese dann mit vollem Einsatz verfolge. Das heißt auch, dass ich mich auf dem Titel nicht ausruhen würde“.

Startnummer 7: Samah UTMAN

7_Samah Utman © Tom Fux

„Als kosmopolitisch angehauchte Wienerin, ist die Miss Vienna Wahl für mich nicht nur ein Schönheitswettbewerb, sondern es geht um viel mehr, nämlich Toleranz, Akzeptanz und Solidarität. Diese Werte vertrete ich“.

Startnummer 8: Nathalie HEIN

8_Nathalie Hein © Tom Fux

„Ich will Miss Vienna werden, weil mir Fashion und Mode spaß machen und ich gerne unter Menschen bin. Es wäre mir eine Ehre die Frauen Wiens zu vertreten“.

Startnummer 9: Alice UHL

9_Alice Uhl © Tom Fux

„Den Bekanntheitsgrad von Miss Vienna möchte ich darauf richten Hilfsorganisation wie SOS Kinderdorf zu unterstützen. Sollte ich Miss Vienna werden, will ich die Blicke der Öffentlichkeit auf wichtige Charity Events richten“.

 

 

Fabian Plato und Cathy Zimmermann sind die Veranstalter der Miss Vienna Wahl 2015. Über der Skyline von Wien, in der höchsten und modernsten Eventlocation der Stadt, dem Thirty Five, wird das Finale am 14. April 2015 im neuen Look erstrahlen. Die Teilnehmerinnen zur Endwahl werden professionell gecoacht und vorbereitet. Bekannte Designer und Labels sowie Top Fotografen sind mit an Bord.

 

Charity wird 2015 GROß geschrieben

Erstmals ist dieses Jahr das SOS Kinderdorf offizieller Partner der Miss Austria Cooperation. Die angehenden Missen sind somit auch als Charitybotschafterinnen unterwegs. Sie entwickeln und setzen eigene Ideen und Projekte um, um so Spenden zu sammeln. Bei der Miss Austria Wahl am 2. Juli wird dann der Scheck mit der Summe der Spenden aus den Bundesländern überreicht. Das gesammelte Geld kommt dem SOS Bildungsprogramm zu Gute.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel