Das sind die Golfclubs im Großraum Wien

Wir haben die Golf-Clubs in Wien aufgelistet.
Wir haben die Golf-Clubs in Wien aufgelistet. - © pixabay.com/Pexels
In und um Wien gibt es insgesamt 15 Golfplätze. Von relativ günstigen Einsteiger-Anlagen bis zum exklusiven Luxus-Klub ist alles dabei. VIENNA.at stellt die Golfclubs im Großraum Wien vor.

Sage und schreibe 15 Golfclubs, vier davon im Stadtgebiet selbst, gibt es in und um Wien. VIENNA.at hat für all jene, die sich dem an sich elitären Sport annähern möchten sowie für diejenigen, die vielleicht auf der Suche nach einer neuen Anlage sind, um den Schläger zu schwingen, die folgende Auflistung zusammengestellt.

Hier finden Sie Adressen, Kurzbeschreibungen sowie den Link zur jeweiligen Website der 15 Golfclubs im Großraum Wien.

Golf-Club Wien

Freudenau 65a
1020 Wien
Zur Website

Der Golf-Club Wien befindet sich zwischen der Donau und der Ostautobahn A4 und laut Eigenangaben “Austria’s first Golf Club”. Die 18-löchige Par-70-Anlage ist ganzjährig geöffnet und liegt auf 170 Meter Seehöhe.

Aufnahmegebühren und Konditionen auf Anfrage.

City & Country Club Wienerberg

Gutheil-Schoder-Gasse 7
1100 Wien
Zur Website

Die 9-Loch-Anlage ist der zentral gelegendste Golf-Club der der Stadt. Öffnungszeiten des Platzes sind Montag bis Freitag von 7:00 bis 23:00 Uhr und Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen von 8:00 bis 22:00 Uhr.

Die Einsteiger-Mitgliedschaft für Golfschüler ist beim Club am Wienerberg für 699 Euro pro Jahr zu erlangen, die All-In-Mitgliedschaft kostet 1.865 Euro.

Golf Club Wien-Süßenbrunn

Weingartenallee 22
1220 Wien
Zur Website

Auf den ehemaligen Ländereien von Kaiserin Maria Theresia entstand dieser Golfplatz im Norden Wiens. Die 18-Loch-Anlage ist als Par 72 gelistet.

Die Greenfee kostet von Montag bis Donnerstag 60 Euro, am Freitag 70 Euro und am Wochenende und Feiertagen 85 Euro.

Golfclub Marco Polo

Ruthnergasse 170
1210 Wien
Zur Website

Ebenfalls nicht weit von Wiens Stadtzentrum entfernt ist dieser 9-Loch-Golfplatz im 21. Bezirk. Bei Marco Polo Einsteiger ausdrücklich erwünscht. “Wer denkt, dass Golf eine abgehobene, elitäre Sportart ist, kann sich im Marco Polo Sportcenter vom Gegenteil überzeugen”, heißt es auf der Website.

Die Mitgliedschaft kostet im ersten Jahr 675 Euro, danach 575 Euro. Auch monatliche Zahlung ist möglich.

Golf & Country Club Brunn

Rennweg 50
2345 Brunn am Gebirge
Zur Website

Im noblen Wiener Vorort Brunn am Gebirge südwestlich der Stadt darf selbstverständlich auch ein Golfplatz nicht fehlen. Die Anlage ist optisch und von der Umgebung her zweifellos ein Highlight, das auch dementsprechend kostet.

Die einfache Jahresmitgliedschaft kommt auf 1.870 Euro, die Höhe der Einschreibgebühr erfährt man auf Anfrage. Letztere entfällt bei der Saisonmitgliedschaft, die 2.500 Euro jährlich kostet.

City & Country Club Richardhof

Am Richardhof 248
2352 Gumpoldskirchen
Zur Website

Bei diesem Club im Herzen des Wienerwaldes, umgeben von den Gumpoldskirchener Weinbergen, handelt es sich um die Partner-Anlage des Golf-Clubs Wienerberg, ebenfalls mit 9 Loch. Diese ist von Montag bis Donnerstag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr beziehungsweise von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen von 9:00 bis 18:00 geöffnet.

Auch am Richardhof wird die Einsteiger-Mitgliedschaft um 699 Euro pro Jahr angeboten, die reguläre kostet 999 Euro.

GolfRange

Tuttendörfl, Achau, Schwechat und Bockfließ
Zur Website

Diese Kette betreibt fünf Golf-Clubs rund um Wien, davon eine 18-Loch-Anlage in Bockfließ/Deutsch-Wagram.

Da die Preise je nach Standorf variieren, seit hier auf die Website verwiesen.

Golfclub Laab im Walde

Hoffeldstraße
2381 Laab im Walde
Zur Website

Nach abgeschlossenem Umbau steht den Spielern in Laab im Walde, westlich der Hauptstadt gelegen, nun ein kompakter 18-Loch-Kurs sowie eine 9-Loch-Anlage zur Verfügung.

Eine Jahresmitgliedschaft kostet hier 495 Euro.

Golfplatz Breitenfurt

Hauptstraße 58
2384 Breitenfurt bei Wien
Zur Website

Einen Steinwurf weiter in Richtung Süden befindet sich dieser 9-Loch-Kurs in Breitenfurt. Spielbahnen von 120 bis 551 Meter Länge laden zum Bälle schlagen ein.

Die Preise am Golfplatz in Breitenfurt sind recht günstig, eine 9-Loch-Runde kostet zwischen Montag und Freitag 29 Euro, an Wochenenden und Feiertag 37 Euro.

Colony Club Gutenhof

Gutenhof
2325 Himberg
Zur Website

Dieser Golplatz 20 Kilometer südlich von Wien ist die erste 36-Loch-Anlage Österreichs. “Diese beiden Parkland-Kurse mit nicht nur einem Signature -Hole, sondern mehreren attraktiven, immer in Erinnerung bleibenden Spielbahnen, zählen für mich zu den besten Europas”, sagte Europas ehemaliger Ryder-Cup-Captain Sam Torrance über den Kurs.

Die Basis-Mitgliedschaft kostet 1.705 Euro, für eine Saison werden 3.005 Euro fällig.

GC Guntramsdorf

In den Haidwiesen
2353 Guntramsdorf
Zur Website

Der Platz in Guntramsdorf ist eine 9-Loch-Anlage mit einer Gesamtlänge von 2776 Metern. Das längste Loch ist 315 Meter lang.

Wer beim Golfclub Guntramsdorf Vollmitglied werden möchte, muss 660 Euro pro Jahr, plus eine Einschreibegebühr von 500 Euro bezahlen.

Golf Club Spillern

Wiesener Straße 100
2104 Spillern
Zur Website

Die Anlage an den Ausläufern des Weinviertler Hügellandes wurde neu gestaltet, wobei man sich zum Ziel gesetzt hat, den Platz für den geübten Spieler herausfordernder zu gestalten, den Bogey-Golfern sichere Landezonen zu bieten und die höheren Handicapper nicht zu bestrafen.

Die Greenfee für 18 Löcher kostet von Montag bis Freitag (12:00 Uhr) 60 Euro und am Wochenende sowie an Feiertagen 77 Euro.

Golfclub Frühling

Am Golfplatz
2434 Götzendorf/Leitha
Zur Website

Im Gemeindegebiet von Götzendorf erstreckt sich auf knapp 100 Hektar eine Anlage mit einer Vielzahl an Spielmöglichkeiten. Eine klassische 18-Loch-Runde (Par 72), eine schnelle 9er-Runde (Par 30) oder eine anspruchsvolle 9-Loch-Runde mit Par 37.

Die Hauptmitgliedschaft, die einen zum Spielen an sämtlichen Wochentagen berechtigt, kostet hier 1.650 Euro pro Jahr.

Fontana

Fontana Allee 1
2522 Oberwaltersdorf
Zur Website

Mit dem Slogan “Österreichs atemberaubendste 7.098 Yards” wirbt der Golfclub Fontana auf seiner Website. Tatsächlich spielt das ehemalige Aushängeschild des austro-kanadischen Milliardärs Frank Stronach alle Stückerl. Neben dem pompösen Golfplatz wurde hier auch eine luxuriöse Wohnanlage um einen künstlich angelegten See errichtet.

Golfclub Schloss Ebreichsdorf

Schlossallee 1
2483 Ebreichsdorf
Zur Website

Der 18-Loch-Golfplatz in Ebreichsdorf ist besonders eben und besticht optisch vor allem durch den alten Baumbestand auf der Anlage. Zahlreiche internationale Superstars haben hier bereits den Schläger geschwungen.

Für die ordentliche Mitgliedschaft ist zunächst eine Einschreibgebühr von 1.590 Euro fällig, der jährliche Mitgliedsbeitrag kostet 1.910 Euro.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen