Das letzte “Heimspiel” der Wiener Austria gegen Salzburg findet in Wr. Neustadt statt

Austria Wien und Red Bull Salzburg spielen das letzte Saisonspiel in Wiener Neustadt.
Austria Wien und Red Bull Salzburg spielen das letzte Saisonspiel in Wiener Neustadt. - © APA/KRUGFOTO
Das letzte “Heimspiel” der Wiener Austria wird am 27. Mai in Wiener Neustadt ausgetragen. Dort treffen die “Veilchen” auf Red Bull Salzburg.

Die Wiener Austria wird das Heimspiel gegen Meister Red Bull Salzburg in der 36. und damit letzten Saisonrunde der Fußball-Bundesliga definitiv in Wiener Neustadt bestreiten. Dies gab die Liga am Mittwoch via Aussendung bekannt. Der Senat 5 der Liga habe das Stadion Wiener Neustadt als Austragungsort für die Partie am 27. Mai (17.30 Uhr) genehmigt.

Da das Ernst-Happel-Stadion aufgrund des Frauenlaufs im Prater nicht verfügbar ist, musste die Austria für ihr Heimspiel ausweichen.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen