Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das Kärntner Nassfeld bietet Neues

Das Nassfeld verspricht Abenteuer
Das Nassfeld verspricht Abenteuer ©nassfeld.at Red.büro
"Abenteuer abseits der Pisten" verspricht das Kärnter Nassfeld in diesem Winter für alle Pistenbesucher. Das größte Skigebiet der Südalpen lockt heuer mit einigen interessanten Angeboten.

Am Kärntner Nassfeld kann man in diesem Winter Skitouren und Freeriden im Package zu buchen. Freunde des Wintersportes dürften sich freuen.

Abenteuerliches Nassfeld

Wintersportfreunde aufgepasst: in diesem Winter lockt das Kärnter Nassfeld mit einen besonderen Angebot und hat erstmals zwei actionreiche Packages im Programm. Beim “Skitouren Basiscamp” geht es gemeinsam mit dem Bergführer in die unberührte Bergwelt. Dabei gibt es Tipps, Tricks und das richtige Verhalten für das Schwingen im Tiefschnee.

Bei den “Bergsport & Freeride Erlebnistagen” gibt es eine Schneeschuhwanderung, eine leichten Skitour sowie ein Freeride-Tag am Nassfeld. Dabei werden Schneevergnügen mit Tiefschnee-Abenteuer kombiniert. Heuer gibt es auch ein Sonderangebot mit dem “Nice Surprise” Ticket, bei welchem nur zwei Personen für einen 2-Tagesskipass und drei Übernachtungen im Betrieb ihrer Wahl zahlen und  eine dritte Person kostenlos mitnehmen können.

In dieser Saison gibt es einige Angebote für Erwachsene und Kids am Kärnter Nassfeld. Damit dürfte einem abenteuerlichen Winter nichts mehr im Wege stehen. Alle Informationen und Kosten können auf der Homepage des Winterortes nachgelesen werden. 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wintersport
  • Das Kärntner Nassfeld bietet Neues
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen