Danube Dragons fiebern EFL-Premiere entgegen

Akt.:
Danube Dragons erwarten die Black Panthers
Danube Dragons erwarten die Black Panthers - © vienna.at/sportsshooter.at
Am Samstag steigt die Premiere der Danube Dragons im europäischen Spitzenbewerb, der European Football League (EFL). Zu Gast im Rattenfängerstadion in Korneuburg ist mit den Thonon Black Panthers der französische Vize-Meister.

Die leicht favorisierten Danube Dragons sind gewarnt: Den Black Panthers dürften Drachen ganz gut liegen, gelang den schwarzen Panthern im ersten Spiel der Eurobowl-Gruppe 3 zu Ostern doch ein 55:0-Kantersieg gegen die serbische Mannschaft Beograd Blue Dragons. Auch in der französischen Meisterschaft ist Thonon ausgezeichnet unterwegs, in der vorletzten Spielrunde gewannen die Raubkatzen gegen den Meister und Eurobowl-Finalisten des Vorjahres Flash de La Courneuve in Paris mit 28:16.

Klar, dass die Black Panthers mit breiter Brust von den Gestaden des Genfer Sees anreisen werden - ein packendes und spannendes Spiel in Korneuburg ist daher garantiert.

European Football League (EFL) - Eurobowl-Gruppenspiel
Danube Dragons (AUT) vs. Thonon Black Panthers (FRA)
Samstag, 17. April 2010 (Kickoff: 18 Uhr)

Rattenfängerstadion/Korneuburg

Eintritt: 12,- Euro, Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen