Dameneishockey: Flyers siegen gegen Neuberg Highlanders

Akt.:
47 Saves: Nicole Arnberger brachte den Sieg der Flyers ins Trockene
47 Saves: Nicole Arnberger brachte den Sieg der Flyers ins Trockene - © vienna.at/sportsshooter.at
Nach verpatztem Start und spannendem Spielverlauf hatten die Vienna Flyers das bessere Ende für sich und gewinnen ihr Heimspiel in der Dameneishockey-Bundesliga gegen die Neuberg Highlanders mit 3:2.

Dabei starteten die Wienerinnen am Samstagabend praktisch mit einem Rückstand: Nach nur 45 Sekunden gelang Julia Willenshofer der Führungstreffer für die Gäste. Doch die Flyers ließen sich nicht aus dem Konzept bringen und konnten in der 11. Minute durch ein Tor von Kathi Janach ausgleichen.

Im zweiten Drittel machten die Flyers von Anfang an Druck und erhöhten durch einen Doppelschlag von Eva Enzenhofer (24.) und Harriet Weegh (25.) auf 3:1. Die Steirerinnen tauchten in der Folge einige Male sehr gefährlich vorm Tor der Wienerinnen auf, doch Niki Arnberger konnte ihren Kasten dank einiger Glanzparaden sauber halten.

Im Schlussdrittel gelang den Highlanders durch Trezina der Anschlusstreffer (49.) und damit der Auftakt zu einer spannenden Schlussphase. In der letzten Minute setzten die Highlanders alles auf eine Karte und nehmen ihre Torfrau heraus. Die Flyers vergaben die Chance auf ein Empty-Net-Goal – Anna Hauer wurde zu weit abgedrängt und traf aus schlechtem Winkel nur die Stange. Im Gegenzug wurden die Highlanders noch einmal brandgefährlich, doch die Flyers konnten ihre Führung über die Zeit retten.

Der Sieg der Flyers bleibt in der Tabelle ohne große Auswirkungen. Die Wienerinnen bleiben auf Rang fünf, auf die drittplatzierten Neuberg Highlanders fehlen aber bei einem Spiel weniger nur noch drei Punkte (ein Sieg).

DEBL: EHC Vienna Flyers – Neuberg Highlanders 3:2 (1:1, 2:0, 0:1)
Wien, Kleine Albert-Schultz-Eishalle
Tore: K. Janach, Enzenhofer, Weegh bzw. Willenshofer, Trezina

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen