Daimler-Chef Zetsche stört Gehaltsdeckel des Autokonzerns

Akt.:
Zetsche würde das eine oder andere Milliönchen extra nicht stören
Zetsche würde das eine oder andere Milliönchen extra nicht stören - © APA (dpa)
Daimler-Chef Dieter Zetsche stört der Gehaltsdeckel des Autokonzerns. Aus den Rekordwerten für Umsatz wie Gewinn errechne sich für Zetsche ein Bonus, der sein Gesamtgehalt für das Geschäftsjahr 2017 deutlich in den zweistelligen Millionen-Bereich treiben würde, berichtete die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”. Eine Deckelung der Managergehälter verhindert das aber.

Nach diesen Vorgaben des Aufsichtsrates verdient Zetsche dem Bericht zufolge zwar besser als im Vorjahr, als ihm knapp acht Millionen Euro überwiesen wurden. Er bleibe aber unter der Grenze von zehn Millionen Euro. Den offiziellen Vergütungsbericht veröffentlicht Daimler der Zeitung zufolge am Dienstag gemeinsam mit dem Geschäftsbericht.

(APA/ag.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen