Crime Runners: Gewinne Plätze für das erste Live-Action-Adventure in Wien

Der mysteriöse Operator ist ein Hacker, der die „Crime Runner“ durch das Live Action Adventure führt.
Der mysteriöse Operator ist ein Hacker, der die „Crime Runner“ durch das Live Action Adventure führt. - © Thomas Peintinger
Am 1. August 2015 eröffnet mit Crime Runners das erste Live-Action-Adventure mitten in Wien. VIENNA.at verlost schon jetzt zwei Gutscheine für je eine Gruppe von bis zu sechs Personen.

Rätselfreunde bekommen ab dem 1. August die Möglichkeit mit Crime Runners ein neues “Escape the Room”-Game in Wien zu erleben.

Crime Runners: Live-Action-Adventure mitten in Wien

Gruppen (zwei bis sechs Personen) können neben dem klassichen Rätselspaß nun auch das erste Live-Action-Adventure-Game mitten in Wien erleben – untermalt mit spannender Story, Audio- und Videoclips und zahlreichen Spezialeffekten.

Die Story

Der korrupte Politiker Simon Dickson ist im Zuge eines Misstrauensverfahrens untergetaucht. Die Oppositionspartei möchte Hinweise zu seinem Verschwinden und belastende Beweise sicherstellen, um ihrem Gegenspieler endgültig politisch den Garaus zu machen. Der Operator schickt seine Handlanger in Dicksons Herrenhaus, um in seinen privaten Arbeitsbereich einzubrechen. Doch im Zuge der Nachforschungen entdecken die Einbrecher ein schreckliches Geheimnis…

Ab dem 1. August können Interessierte ihr Abenteuer im 9. Bezirk direkt neben der U-Bahnstation “Schottentor” buchen. VIENNA.at verlost schon jetzt zwei Gruppen-Gutscheine für das Adventure-Game.

Weitere Infos unter www.crimerunners.at

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen