Akt.:

Crew-Mitglied starb am Set von Johnny-Depp-Film

Taucher ertrank bei Dreharbeiten zu Johnny-Depp-Film in Wassertank. Taucher ertrank bei Dreharbeiten zu Johnny-Depp-Film in Wassertank. - © EPA
Die Dreharbeiten zum neuen Johnny-Depp-Film “The Lone Ranger” werden von einem Todesfall überschattet. Ein Taucher soll am Freitag (Ortszeit) am Set in Los Angeles in einem Wassertank ertrunken sein, berichtete das Promi-Portal “Tmz” unter Berufung auf die örtliche Polizei.

Nach Polizeiangaben soll der Mann das Becken für eine Szene vorbereitet und gereinigt haben. Eine Autopsie soll die Todesursache klären. Ein Sprecher der Walt Disney Studios bestätigte “Tmz” den Tod eines Mitarbeiters. “Wir unterstützen die Ermittlungen zu diesem schrecklichen Vorfall.” Der Western von Regisseur Gore Verbinski mit Johnny Depp, Helena Bonham Carter und Armie Hammer soll im Sommer 2013 weltweit im Kino anlaufen.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Dreharbeiten für Tom Cruise’ “Mission: Impossible” in Wien laufen an
Wien/Hollywood - Am morgigen Donnerstag landet Weltstar Tom Cruise in Wien - um den fünften Teil seiner Actionreihe [...] mehr »
The New Normal: Conchita Wurst absolvierte Shooting mit Karl Lagerfeld
"Oh Gott, ich liebe Karl!" - so kommentierte Conchita Wurst ein Fotoshooting mit Designer Karl Lagerfeld. Österreichs [...] mehr »
Richard Lugners Ex spricht Klartext: “Ich kaufe Spatzi die Liebe nicht ab”
Im Interview mit dem Seitenblicke-Magazin nimmt Richard Lugners Ex-Freundin Bahati "Kolibri" Venus kein Blatt vor den [...] mehr »
Vermisstes Model Ataui Deng nach fast zwei Wochen wieder aufgetaucht
Das seit fast zwei Wochen in New York vermisste sudanesische Model Ataui Deng ist wieder aufgetaucht. Die 22-Jährige [...] mehr »
Geldregen statt Eisdusche – Charlie Sheen spendet für ALS Organisation
Zahlreiche Promis haben bereits zum Kübel gegriffen und sich für den guten Zweck Eiswasser über den Kopf geschüttet. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung