Conducta – Der junge Herzensbrecher aus Havanna – Trailer und Informationen zum Film

Akt.:
Conducta – Der junge Herzensbrecher aus Havanna – Trailer und Informationen zum Film
Als Sohn einer drogensüchtigen Mutter muss der Schulbub Chala in Havanna mit mehr oder weniger legalen Jobs zum Lebensunterhalt beitragen.

Seinem Nachbarn, der vielleicht sogar sein Vater ist, hilft er etwa, Hunde für Wettkämpfe abzurichten. Vor manch einer Behörde oder Aufsichtsperson schützt ihn nur seine Lehrerin Carmela. Als die wegen einer Operation länger ausfällt, regt sie an, dass Chala in einem Erziehungsheim womöglich besser aufgehoben wäre. In Kuba wurde “Conducta – Der junge Herzensbrecher aus Havanna” zum erfolgreichsten heimischen Film überhaupt. In seinem preisgekrönten Werk setzt sich Ernesto Daranas mit dem kubanischen Schulsystem auseinander und verbindet eindrücklich Sozialkritik mit Gefühlskino. Zum Auftakt des Cine Latino Festivals im Filmcasino am 2. Mai vorab des regulären Kinostarts reist Daranas persönlich an.

Alle Spielzeiten auf einem Blick

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Mehr auf vienna.at

Werbung