Conchita Wurst tanzt bei den italienischen “Dancing Stars” auf RAI 1

Conchita Wurst tanzt als Gast bei Italiens "Dancing Stars"-Version
Conchita Wurst tanzt als Gast bei Italiens "Dancing Stars"-Version
Österreichs Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst tritt am Samstag als erster internationaler Stargast in der neuen Staffel der Show “Ballando con le stelle” auf – Italiens Version der “Dancing Stars”.

Conchita wird für die von RAI 1 gesendete italienische Version von “Dancing Stars” in wenigen Stunden eine Choreografie lernen müssen, die sie live vorstellen muss. Eine Jury wird die Leistung bewerten.

Conchita Wurst bei “Dancing Stars”: “Vorurteile überwunden”

Die Punkte, die Wurst erhält, wird das Ranking einer der Paare bessern können, die am Tanzwettbewerb teilnehmen, berichtet RAI 1. Zu den Showteilnehmern zählt auch der in der Showszene bekannte Transvestit Platinette.

“Es freut mich, dass die RAI Vorurteile aus dem Weg geräumt hat. Die Tatsache, dass Conchita Wurst als Stargast und ich als Wettbewerbteilnehmer bei der Show dabei sind, bedeutet, dass Vorurteile überwunden worden sind”, kommentierte Platinette.

Für Conchita Wurst sind Auftritte bei RAI-Sendungen keine Neuigkeit. Im vergangenen Jahr hatte sie bereits als Stargast am Songfestival von San Remo teilgenommen.

>>10. Staffel ORF-“Dancing Stars”: Gery Keszler und Jazz Gitti tanzen ab 4. März 2016

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen