Cobie Smulders muss für Filmdreh von “Confirmation” absagen

Cobie Smulders musste nun den Dreh zum FIlm "The Confirmation" absagen.
Cobie Smulders musste nun den Dreh zum FIlm "The Confirmation" absagen. - © Dan Steinberg/Invision/AP
“How I Met Your Mother”-Star Cobie Smulders musste jetzt den Dreh zum Film “The Confirmation” absagen, nachdem sie sich das Bein gebrochen hat.

Eigentlich sollte Cobie Smulders, bekannt als Robin in “How I Met Your Mother” an der Seite von Kerry Washington in “The Confirmation” zu sehen sein. Nun musste die Schauspielerin den Dreh jedoch absagen. Wie die “US Weekly” berichtet, scheiterte das Filmprojekt an einer Verletzung. Smulders soll sich nämlich ihr Bein gebrochen haben, ohne es zu bemerken.


Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung