Club Schwarzenberg: Neuester Wiener Hot-Spot feiert Club Opening des Jahres

Bei der VIP-Eröffnung im Club Schwarzenberg
Bei der VIP-Eröffnung im Club Schwarzenberg - © VIENNA.at/Isabelle Ouvrard
“Wir feiern den Unterschied”, heißt es ab sofort am Wiener Schwarzenbergplatz. Denn dort findet das Club Opening des Jahres statt, wenn am Freitag und Samstag der brandneue Club Schwarzenberg erstmals seine Pforten öffnet. VIENNA.at war bereits bei der VIP-Eröffnung am Donnerstagabend vor Ort.

Rochus-Macher Mario Minar, Geschäftsführer und Hauptgesellschafter und Entertainment Gastro-Unternehmer Philipp Pracser präsentieren mit dem Club Schwarzenberg im Gebäude des ehemaligen Stadtkinos ein sowohl architektonisch als auch Event-technisch revolutionär-neues Clubbing Konzept mit einer V.I.P. Gallery im oberen Bereich.

Highlights für die Gäste im Club Schwarzenberg

“Unsere Zielgruppe sind Gäste zwischen 20 und 40 Jahren. Musikalische Schwerpunkte:  R´n´B, Hip-Hop und House,“ so Geschäftsführer Mario Minar. Für VIP Besucher gibt es neben einen eigenen Eingang auch ganz spezielle Tische, die extra für den Club Schwarzenberg mit einigen Extras entworfen wurden. Neben einer Eiswürfellade kann man auch sein Handy gesichert aufladen. „Wir recherchierten das Beste in den Party Metropolen, Ibizia, Paris, London, Berlin.“, so Geschäftsführer Mario Minar.

schwarzbenberg

Das Programm beim Opening Weekend im Club Schwarzenberg

Club Schwarzenberg Opening Weekend:

Freitag, 20.Okt. ab 23h Opening des Jahres Part 1

DJ Line Up:
★ LOLA POUR
★ MASTERCASH
★ PETE SABO
★ C’MON NELGAH
★ 01:00 OPENING CEREMONY
Ab 20 Jahren / Eintritt € 13.-

Samstag, den 21. Okt. ab 23h Opening des Jahres  Part 2

DJ Line Up:
★ METINO
★ DK
★ 01:00 OPENING CEREMONY

Ab 20 Jahren / Eintritt: € 13.-

Club Schwarzenberg -Wir feiern den Unterschied-
Schwarzenbergplatz 7, 1030 Wien.
Straßenbahnstation 71: “Am Heumarkt”
V.I.P. Tables & Gallery Reservation: office@clubschwarzenberg.at

Mehr zum neuen Club Schwarzenberg finden Sie auf der Club-Website sowie auf der Facebook-Seite zum Lokal.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen