Clam Rock Festival 2017: Musiklegenden rocken die Burgarena

Akt.:
Uriah Heep treten am 7. Juli beim Clam Rock Festival 2017 in Oberösterreich auf.
Uriah Heep treten am 7. Juli beim Clam Rock Festival 2017 in Oberösterreich auf. - © AP Photo/Daniel Maurer
Mit stimmungsvoller Kulisse und einem Line-Up aus musikalischen Legenden mit Kultstatus wartet das Clam Rock Festival 2017 in der Burgarena zu Klam in Oberösterreich auf.

Jahr für Jahr zieht das Clam Rock Festival tausende Fans aus dem In- und Ausland in die Burgarena bei Klam in Oberösterreich. Mit einem Kracher-Line-Up wollen die Organisatoren auch heuer wieder die stimmungsvolle Kulisse rocken und die altehrwürdigen Mauern der Burg zum Wackeln bringen.

Seit 2010 ist das Clam Rock fixer Bestandteil des heimischen Festivalkalenders, dieses Jahr geht es am Freitag, dem 7. Juli 2017, in die bereits achte Auflage. Ab 14:15 stehen dann Kultbands wie Uriah Heep oder Nazareth auf der Bühne.

Tickets gibt es bereits seit vergangenem Herbst, ab 74,90 Euro sind Karten zu erhalten – beispielsweise über oeticket.com oder das Ticketservice der Raiffeisen-Bank.

Das Line-Up am Clam Rock Festival 2017

In der Vergangenheit traten bereits Stars wie Status Quo, Eric Burdon and War, Toto, Carlos Santana oder Deep Purple auf, der diesjährige Headliner des Calm Rock Festivals ist die britische Hardrock-Band Uriah Heep. Diese hat bis dato über 30 Millionen Tonträger verkauft.

Das komplette Line-Up von Clam Rock 2017: Canned Heat , Kris Kristofferson , Manfred Mann’s Earth Band , Nazareth , The Doors Alive , Uriah Heep.

Mehr Festival-News aus Österreich finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen