CL: Kartenvorverkauf zum Spiel Rapid Wien gegen Schachtar Donezk

Akt.:
Am Mittwoch startet der Vorverkauf zum CL-Play Off zwischen Rapid Wien und Schachtar Donezl.
Am Mittwoch startet der Vorverkauf zum CL-Play Off zwischen Rapid Wien und Schachtar Donezl. - © APA
Am 19. August trifft Rapid Wien im Play Off der Champions League auf Schachtar Donezk und will den nächsten Sieg einfahren. Wir haben alle Infos rund um den Ticketvorverkauf.

Nach dem “Wunder von Amsterdam” steht die Rapid-Elf am 19. August vor der nächsten schwierigen Aufgabe. Im Play Off der Champions League treffen die Hütteldorfer nämlich auf den Top-Klub Schachtar Donezk.

Schachtar Donezk gab in Liga erstmals Punkte ab

Schachtar Donezk hat am Sonntag in der ukrainischen Fußball-Liga in der vierten Runde erstmals Punkte und auch die Tabellenführung abgegeben. Der Play-off-Gegner von Rapid Wien in der Champions-League-Qualifikation trennte sich von Poltowa auswärts 2:2 und musste die Spitzenposition an Dynamo Kiew abtreten.

Der beim Punktemaximum haltende Meister feierte mit Aleksandar Dragovic gegen Dnipropetrowsk einen 2:1-Erfolg.

Infos zum Kartenvorverkauf im Champions League-Play Off

Am Mittwoch, den 12. August 2015 startet der offizielle Verkauf der Tickets für das Champions League-Spiel zwischen SK Rapid Wien und Schachtar Donezk. Vom 12. bis 14. August haben alle Abonnenten Vorverkaufsrecht, um sich ihren aktuellen Abositzplatz im Wiener Ernst Happel Stadion zu sichern.

Freitag, 14. August und Samstag, 15. August startet der exklusive Vorverkauf für alle Vereinsmitglieder, wobei hier maximal fünf Karten pro Mitglied erworben werden können. Der freie Verkauf startet am Sonntag, den 16. August ab 10.00 Uhr.

Erworben werden können die Karten online über den Ticketshop oder im Fancorner Hütteldorf und direkt an den Kassen im Ernst Happel Stadion (täglich von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr). Die Kartenpreise liegen zwischen 23 Euro und 32 Euro. Tickets sind auch über wien-ticket.at erhältlich. Für Abonnenten und Mitglieder ist die “SCR-Nummer” anzugeben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung