Cindy aus Marzahn findet sich selber langweilig

Kein Sex, kein Alkohol, keine Partys - Cindy aus Marzahn findet sich langweilig.
Kein Sex, kein Alkohol, keine Partys - Cindy aus Marzahn findet sich langweilig. - © dpa
“Ich bin langweilig, ich feiere nicht, rauche nicht, trinke nicht, habe auch keinen Sex”, so die 41-jährige Komikerin Cindy aus Marzahn im Interview. Über ihren derzeitigen Beziehungsstatus wollte sie nichts verraten, nur soviel: Sie achtet bei Männern nicht aufs Aussehen.

2004 feierte Ilka Bessin, wie die Künstlerin mit bürgerlichem Namen heißt, erste Erfolge als Cindy aus Marzahn. Ihre Kunstfigur, seit langem arbeitslos und zynisch, wurde schnell Kult. Dabei weiß der Star ganz genau, worüber er sich lustig macht: Bessin war vor ihrem Durchbruch selbst arbeitslos. “Das Loch, in dem ich saß, wurde immer tiefer. Manchmal habe ich zwei, drei Tage am Stück im Bett gelegen. Wofür hätte ich aufstehen sollen? Plötzlich hast du keine Aufgabe mehr, du sitzt vor dem Fernseher rum und frisst. Mit jedem Pfund sank meine Chance auf einen neuen Job.”  Während ihrer Arbeitslosigkeit habe sie 25 Kilo zugenommen”, erinnerte sich die Powerfrau vor einiger Zeit in einem Interview an ihre schwierige Lebenssituation. Ein schlechtes Gewissen mache ihr der Erfolg nicht. “Ich weiß sehr zu schätzen, wie gut es mir geht. Aber ich habe kein schlechtes Gewissen, denn ich arbeite oft 15, 16 Stunden am Tag”, betonte Cindy aus Marzahn. (Cover Media)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen