Mehr Nachrichten aus Leopoldstadt
Akt.:

Christl Stürmer erste Figur in Wiens künftigem "Madame Tussauds"

Stürmer neben ihrem Abbild. Sie reiste für die genaue Anpassung der Figur nach London. Stürmer neben ihrem Abbild. Sie reiste für die genaue Anpassung der Figur nach London. - © MADAME TUSSAUDS
Sängerin Christina Stürmer wird als erste Wachsfigur im künftigen “Madame Tussauds” am Wiener Riesenradplatz stehen.

Korrektur melden

Die neue Einrichtung wird zwar erst im Frühjahr 2011 eröffnen, die Wachs-Christl wird jedoch bereits am 17. August in den späteren Räumlichkeiten präsentiert. Diese erstrecken sich auf rund 4.000 Quadratmeter über dem Restaurant Eisvogel und der Attraktion “Vienna Airlines”.

Körper exakt vermessen

Die 28-jährige Stürmer war für die Erstellung ihres 200.000 Euro teuren Ebenbildes eigens nach London gereist. Hier wurden über 500 Körpermessungen vorgenommen und in viermonatiger Arbeit unter anderem Echthaar vom Modelleur eingeflochten. Das Stürmersche Wachspendant wird ein Mikrofon in der Hand halten und ein Originaloutfit tragen, dass die Sängerin eigens geopfert hat. “Ich kann nicht glauben, nun meine eigene Figur bei Madame Tussauds zu haben”, zeigte sich Stürmer am Mittwoch in einer Aussendung gerührt.

70 weitere Wachsfiguren in Planung

Im Endausbau sollen sich im elften “Madame Tussauds” weltweit ab Frühjahr 70 Wachsfiguren finden – darunter auch weitere heimische Prominenz. Man denke an Sigmund Freud, Wolfgang Amadeus Mozart und Niki Lauda ebenso wie an Barack Obama und Brad Pitt, hatte die Tussauds-Mutter Merlin Entertainment versichert. Alle Figuren sollen dabei ohne Absperrungen zugänglich sein. Das Investitionsvolumen der Briten soll sich auf über zehn Mio. Euro belaufen.

Neben “Madame Tussauds” und dem “Sea Life Center” gehören zum Unterhaltungskonzern Merlin Entertainments, dem weltweit zweitgrößten Betreiber von Freizeitanlagen nach Disney, auch die Legoland-Parks oder das Londoner Riesenrad “London Eye”. Gut 35 Millionen Menschen besuchen jährlich die 59 Einrichtungen des Unternehmens.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
52. Viennale mit Aufruf zur Toleranz eröffnet
Mit einem "Aufruf zur Toleranz in Zeiten der Intoleranz" ist am Donnerstagabend die 52. Viennale eröffnet worden. Wiens [...] mehr »
Spanische Asturien-Preise ändern ihren Namen
Die spanischen Prinz-von-Asturien-Preise ändern ihren Namen. Die angesehenen Auszeichnungen werden vom kommenden Jahr [...] mehr »
Nationalrat: Buchpreisbindung auch für auf E-Books
Der Nationalrat hat am Donnerstag fast einstimmig die Buchpreisbindung auf E-Books und den Online-Handel ausgeweitet. [...] mehr »
Baskischer Autor Ramiro Pinilla tot
Der spanische Schriftsteller Ramiro Pinilla, einer der bedeutendsten baskischen Literaten der Gegenwart, ist tot. Wie [...] mehr »
Beethovenhaus in Baden öffnet wieder seine Pforten
Nach einer etwa zweijährigen Renovierungspause öffnet das Beethovenhaus in der Rathausgasse 10 in Baden wieder seine [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung