CHL: Österreichs Eishockey-Clubs starten mit Heimspielen

Die Vienna Capitals treffen am 18. August auf Skelleftea AIK.
Die Vienna Capitals treffen am 18. August auf Skelleftea AIK. - © APA (Sujet)
In der Champions Hockey League werden die drei österreichischen Eishockey-Clubs mit Heimspielen in die neue Europacup-Saison starten.

Die Black Wings Linz empfangen laut dem am Freitag präsentierten Terminplan am 18. August den SC Bern, die Vienna Capitals treffen am gleichen Tag auf Skelleftea AIK (SWE). Red Bull Salzburg beginnt am 20.8. gegen die Sheffield Steelers.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen