Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Chevrolet ruft in Österreich 1.348 Fahrzeuge zurück

Chevrolet Captiva hat Probleme mit der Lenkung
Chevrolet Captiva hat Probleme mit der Lenkung ©GM Corp.
Der zum GM-Konzern gehörende Fahrzeughersteller Chevrolet ruft in Österreich insgesamt 1.348 Fahrzeuge wegen verschiedener Mängel zurück in die Vertragswerkstätten, gab der ÖAMTC am Mittwoch bekannt. Das Modell Captiva hat Probleme mit der Lenkung, Cruz verliert möglicherweise Kraftstoff.
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Chevrolet ruft in Österreich 1.348 Fahrzeuge zurück
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen