Celine Dion – Fehlgeburt?: Schocking News: Hat sie ihr Baby verloren?

Celine Dion – Fehlgeburt?: Schocking News: Hat sie ihr Baby verloren?

Tiefe Trauer bei Pop-Diva Celine Dion: So wie es aussieht hat die Sängerin ihr Baby verloren.
Dabei hatte ihre Sprecherin Francine Challoux noch im August bestätigt, dass Celine schwanger ist…

Vor acht Jahren, kurz nach der Geburt ihres ersten Kindes Rene-Charles, ließ die Kanadierin Eizellen in flüssigem Nitrogen einfrieren. Anfang des Jahres ließ sie sich dann mit Hilfe erfahrener Ärzte in New York eines der Eizellen einsetzen.

Im August dann die frohe Botschaft: Die 41-jährige Celine und ihr 67-jähriger Ehemann Rene Angelil (war an Krebs erkrankt) erwarten ihr zweites Kind. „Sie freuen sich wahnsinnig über diese Neuigkeit”, so damals Challoux. Im März sollte das Kind auf die Welt kommen.

Und jetzt? Von einer Schwangerschaft ist plötzlich nicht mehr die Rede.

„Sie versuchen alles, um ein Baby zu bekommen”, sagte jetzt ein Freund des Paares zum US-Magazin InTouch. „Aber sie ist nicht schwanger.”

War die Baby-News im August gefakt? Oder hat Celine ihr Baby verloren?

Bestätigt wurden die Gerüchte bis jetzt nicht. Die Sprecherin von Celine Dion wollte sie nicht kommentieren.

Sechs Jahre lang hat es gedauert, bis Celine mit ihrem ersten Kind schwanger wurde.

Fakt ist aber: Ein zweites Kind war immer der große Herzenswunsch von Celine Dion und ihrem Mann…

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen