Cannabis-Pflanzen in Wohnung eines 30-Jährigen in Wien-Donaustadt gefunden

Die Cannabis-Pflanzen wurden sichergestellt.
Die Cannabis-Pflanzen wurden sichergestellt. - © APA (Sujet)
In Wien-Donaustadt fanden Polizisten am 11. Oktober Cannabis-Pflanzen in einer Wohnung.

Gegen 23 Uhr, während eines Einsatzes in der Saikogasse, wurden die Polizisten auf den Cannabis-Geruch im Bereich einer Wohnung aufmerksam. Der 30-jährige Wohnungsmieter gab sofort zu, dass er Cannabis in seiner Wohnung anbaut. Es wurde bereits geerntetes Cannabis und zwei blühende Pflanzen gefunden – der 30-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen