Burger King bringt Grilled Dogs nun auch nach Österreich – Wien als Vorreiter

Grilled Dogs gibt es hierzulande vorerst nur in Wien
Grilled Dogs gibt es hierzulande vorerst nur in Wien - © BURGER KING® / AP
USA-Reisende kennen sie bereits: Wegen großen Erfolges in den Staaten bringt die US-Fast Food-Kette Burger King eine ihrer klassischen Spezialitäten nun auch nach Österreich. Am Donnerstag startet in ausgewählten Restaurants der Verkauf der Grilled Dogs.

Die Hot Dogs im Burger King-Style werden als optisch wie geschmacklich typisch amerikanisch beschrieben, bestehen jedoch hierzulande aus 100 Prozent österreichischem Rindfleisch und werden auf offener Flamme gegrillt.

Burger King bietet Grilled Dogs vorerst nur in Wien

Wien gilt hier als Vorreiter, denn die Grilled Dogs werden zunächst nur in sämtlichen Burger King-Restaurants der Bundeshauptstadt erhältlich sein. Sollte das Angebot in Wien erfolgreich sein, sollen bald alle österreichischen Restaurants der Fast Food-Kette nachziehen.

Angeboten werden die neuen Grilled Dogs in 3 Geschmacksrichtungen:

  • Classic: Mit Ketchup, Senf und Gurken-Relish
  • Chili Cheese: Mit Chili Cheese Sauce und Jalapeños
  • Crispy: Mit Ketchup, Senf und Röstzwiebeln

Preislich liegen die neuen Grilled Dogs bei knapp 2 Euro, so Burger King in einer Aussendung am Donnerstag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen