Buntes Programm beim 16er Fest in Wien-Ottakring

Beim 16erFest in Wien-Ottakring
Beim 16erFest in Wien-Ottakring - © Alfred Pany
Ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne und im Park garantiert einen geselligen Nachmittag am Richard-Wagner-Platz – beim 16er Fest am 23. September 2016. Viele Highlights für Groß und Klein stehen bei dem Bezirksfest auf dem Programm.

Am Freitag, den 23. September 2016 findet in Ottakring am Richard-Wagner-Platz von 14.00-19:00 Uhr das 16er Fest statt. Auf die kleinen Besucher warten Riesenseifenblasen, Stelzengehen, Kinderschminken, Basteln u.v.m.

Information und Unterhaltung beim 16er Fest

Die schon etwas größeren BesucherInnen können entweder dem vielfältigen Bühnenprogramm lauschen, bei einem Streifzug durch den Park Kunst- und Kunsthandwerksstände entdecken oder sich Informationen bei den zahlreichen Ständen verschiedenster Institutionen einholen. Bei Aktivständen von Wiener Servicestellen, wie zum Beispiel dem Gesundheitsspektakel der Wiener Gesundheitsförderung oder des Fonds Soziales Wien können sich dieses Mal insbesondere SeniorInnen über Gesundheit, Pflegeeinrichtungen, Tageszentren und vieles mehr informieren.

Bezirksvorsteher Franz Prokop: “Das 16er Fest im Herzen von Ottakring war in den vergangenen Jahren ein großer Erfolg mit tollem künstlerischen Programm und zahlreichen Möglichkeiten die Aktivitäten der Stadt und des Bezirkes kennenzulernen. Deshalb freut es mich besonders, dass wir das 16er Fest nun heuer zum 3.Mal veranstalten und lade alle herzlich ein mit uns zu feiern.”

Das Programm beim Event in Ottakring

14:00-14:30: Eröffnung durch Bezirksvorsteher Franz Prokop

14:30-14:45: Talenteshow SchülerInnenparlament
Am 16er Fest werden dieses Jahr 2 Projekte des SchülerInnenparlaments präsentiert. Mit einer Talenteshow sammeln SchülerInnen der 3b Volksschule Brüsslgasse Spenden für Flüchtlinge. Außerdem verkaufen SchülerInnen der 3b GTVS Ottakring selbst gebackenes Brot. Die Einnahmen kommen auch hier Flüchtlingen zu Gute.

14:45-15:00: Swaggyals
Erleben Sie mit der Showdance-Gruppe Swaggyals eine mitreißende und fetzige Bühnenperformance.

15:00-15:45: 16er Buam
Mit den 16er Buam darf in Erinnerungen an das alte Wien geschwelgt werden: Patrick Rutka und Klaus P. Steurer spielen aber nicht nur bekannte Wienerlieder. Mit neuer, selbstgeschriebener Wiener Volksmusik in alter Tradition werden sie den Bogen zum heutigen Wien spannen.

16:00-16:45: Mel Verez & Claus Spechtl
Mel Verez & Claus Spechtl machen mit ihrem souligpoppigen Musikmix Lust zum Mitshaken. Das Duo bringt mit jeder Menge Soul und Groove Gitarrensaiten und Stimmbänder zum Schwingen und das Publikum zum Mittanzen.

17:00-17:45: LEELAH SKY
LEELAH SKY schafft es Soul, Pop, Blues und Rock so zu kombinieren, dass die Frage nach dem Stil obsolet wird. Die Salzburger Sängerin, Pianistin und Songwriterin setzt dabei auf powervoll-fragile Stimmakrobatik und dampfende Beats, auf geschmackvoll arrangierte Covers und berührende Eigenkompositionen, die den Zuhörer dort berühren, wo Musik berühren soll – im Herzen.

17:45-18:05: Ensemble Theater im Neukloster:
Musical-Fans aufgepasst! 10 der insgesamt 30 Ensemblemitglieder geben Musical-Hits zum Besten. Darunter finden sich z.B. Klassiker wie „Sweet Transvestite“ aus dem Musical THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW.

18:15-19:00: Café Olga Sanchez
Treten Sie ein ins Café Olga Sánchez und lassen Sie sich überraschen! Lassen Sie sich verzaubern und mitreißen! Gerade eben noch berührende Poesie auf Brasilianisch, schon geht es weiter mit einem russischen Tanzhammer. Das Café Olga Sanchez macht sich auf die Suche nach den musikalischen Urgründen des Orients und des Latinos.

Kinderprogramm: Spielbus der Wiener Kinderfreunde, Riesenseifenblasen, Schminken, Basteln

Kunsthandwerksausstellung des Künstlertreffs Eva Winter

Informationsangebot: Wiener Gesundheitsförderung, Fonds Soziales Wien, Abfallberatung der MA48, Volkshochschulen Wien, Bürgerbus, Rettungsauto des Samariterbund, Nachbarschaftszentrum, Bildungsberatung u.v.m.

Weitere Infos zum 16er Fest in Ottakring finden Sie hier.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen