Buntes Blumenmeer im Wiener Rathaus beim 94. Blumenball

Am 15. Jänner gibt es im Rathaus wieder ein Blumenmeer zu bestaunen.
Am 15. Jänner gibt es im Rathaus wieder ein Blumenmeer zu bestaunen. - © Kromus/PID
Im Jänner verwandelt sich das Wiener Rathaus wieder in ein farbenfrohes Blumenmeer aus 100.000 Blüten. Bereits zum 94. Mal findet dann nämlich der Blumenball statt, bei dem die Wiener Stadtgärtner ihr Können zeigen.

“Die Wiener Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner zeigen beim Blumenball ihre Kreativität und ihr Können”, freut sich Umweltstadträtin Ulli Sima auf das Ball-Highlight. Unter dem Motto “250 Jahre Wiener Prater” geht der Blumenball am 15. Jänner 2015 bereits zum 94. Mal über die Bühne.

94. Blumenball im Wiener Rathaus

Für die Dekorationen verwenden die Wiener Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner rund 100.000 Blüten, die das Gütesiegel “fair flowers – fair plants” tragen. Die Kennzeichnung garantiert, dass die Pflanzen unter fairen Arbeitsbedingungen nachhaltig kultiviert wurden.

Die Leitfarben der Blüten sind ein zartes Gelb, Apricot und Orange. Vorwiegend werden Cymbidien, Rosen, Nelken, Anthurium, Gloriosa und Lilien zur Dekoration verwendet.

Infos zum Blumenball

Karten für den Blumenball sind in der Stadtgartendirektion in Wien-Landstraße (Johannesgasse 35) erhältlich. Kartenwünsche werden gerne am Gartentelefon unter +43 (1) 4000-8042 oder per E-Mail unter ball@ma42.wien.gv.at entgegen genommen.

Weitere Informationen zum Blumenball gibt es online.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen