Buch Wien 2012: Prominente Gäste und kurzfristige Absage

Buch Wien - Prominente Gäste und kurzfristige Absagen
Buch Wien - Prominente Gäste und kurzfristige Absagen - © HVB
Die Lesefestwoche in Wien startet. Es werden einige prominente Gäste erwartet. Dabei gab es leider kurzfristig ein paar Absagen.

Am Abend des 19. November startet mit der Eröffnung der Lesefestwoche, dem großen Begleit-Event der “Buch Wien”, die intensivste Buch- und Literaturwoche des Jahres in Österreich. Mehr als 300 Autoren werden zu Veranstaltungen in ganz Wien sowie in der Halle der Messe Wien erwartet, wo von 22.bis 25. November die eigentliche Buchmesse stattfinden wird.

Nach der gesundheitlich bedingten Absage des für die Eröffnung der Lesefestwoche vorgesehenen Stargastes Richard Sennett (“Zusammenarbeit”) gab die Messe gestern, Sonntag, eine weitere Absage bekannt: Die israelische Autorin Mira Magén (“Wodka und Brot”) hat aufgrund der aktuellen Ereignisse im Nahen Osten ihre Lesereise abgesagt.

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung