Brunch im Dots21 mit Schokobrunnen und Vodka

1Kommentar
Unser Besuch beim Brunch im Dots21.
Unser Besuch beim Brunch im Dots21. - © VIENNA.at
Von Donnerstag bis Sonntag kommt man im Szenelokal Dots 21 im 3. Bezirk  in den Genuss zu brunchen. Zwischen 11 und 16 Uhr stehen hier neben dem obligatorischen Semmerl mit Schinken und Käse auch Kuchenvariationen, warme Hauptspeisen, diverse Salate und – zur Freude vieler Naschkatzen – frisches Obst zum Eintunken im Schokobrunnen auf dem Speiseplan.

Das Szenelokal im Erdgeschoss des 21er Hauses ist das bereits 3. Dots in Wien (Mariahilfer Straße, Brunnerhof) und erfreut sich nicht nur Abends großer Beliebtheit, sondern auch zum sonntäglichen Brunch. Wir haben das Angebot für Sie ausprobiert.

Brunch und Frühstück im Dots21

Prinzipiell stehen bei schönem Wetter nicht nur Tische im Inneren des Lokals zur Verfügung, sondern auch auf der Terrasse. Eine Reservierung legen wir euch ans Herz, da es sonst zu längeren Wartezeiten kommen kann. Bei unserem Besuch war das Lokal allerdings noch nicht besonders voll und so konnten wir einen der Tische, die etwas gewöhnungsbedürftig mit Spiegeloberfläche ausgestatt sind, ergattern.
IMG_0124

Das Buffet, das minimalistisch im hinteren Bereich des Raums aufgebaut ist, lässt dem Gast kaum einen Wunsch offen. Neben Gebäck, diversen Broten, Aufstrichen, Schinken, Käse, Cerealien, Joghurt, Müsli, Obst, frischen Säften und einer kleinen Auswahl an Süßspeisen, werden auch zwei Hauptgerichte (im asiatischen Stil), Salate und eine Suppe angeboten. Kaffee und Tee sind in dem Angebot nicht enthalten.

Die Säfte stehen in stylishen Flaschen zur Verfügung, zwischen Orange, Mango, Minze und Gurke kann hier frei gewählt werden, außerdem stehen Minzblätter, Gurkenstifte und weitere essbare Deko zur freien Verfügung. Wer seine Gerichte auch gerne etwas würziger möchte, kann hier auch aus Gewürzen frei wählen.

Ob Kornspitz, Semmerl oder frisches Brot: Auch bei den deftigeren Frühstücksspeisen ist Vielfalt geboten, dazu stehen Wurst, Käse, Eiergerichte nd diverse Aufstriche bereit. Auch das Süßspeisenangebot ist groß. So wurden bei unserem Besuch zwei verschiedene Sorten Kuchen, Croissants, Marmelade, frisches Joghurt und gefüllte Blätterteugtaschen angeboten.

Vodka zum Frühstück?

IMG_0119

Was uns beim Brunch im Dots21 jedoch am meisten fasziniert hat, ist die Auswahl an alkoholischen Getränken. Wer sich beim Brunch nicht nur an selbstgemachten Säften gütlich tun will, hat auch noch die Auswahl zwischen Sekt und Vodka. Heißgetränke sind im Preis von 19,90 Euro nicht enthalten, dafür kann man sich ganz einfach eine Bloody Mary mixen – inklusive ausgefallener Vodkasorten wie Koriander oder Chili.

Zwar ist der Preis von 19,90 Euro ohne Heißgetränk nicht gerade ein Schnäppchen, dennoch finden Frühstückfans hier zahlreiche Variationen und auch der pingeligste Esser kann hier voll auf seine Kosten kommen. Hauptspeisen und Suppe sind jedoch eher Geschmackssache, da diese – wie in einem Dots-Lokal zu erwarten – der asiatischen Küche entstammen. Absolutes Highlight ist mit Sicherheit der Schokoladenbrunnen.

Checkbox: Brunch im Dots21

  • Brunch oder Frühstücksteller:
    klassische Frühstückskarte mit Wiener Frühstück
  • Preis:
    Frühstücksteller: 7,90 Euro, Brunch: 19,90 Euro
  • Brunch von-bis:
    Öffnungszeiten Cafe Einstein:
    Mittwoch, Donnerstag und Freitag 11h bis 22h
    Samstag 10h bis 22h
    Sonntag 10h bis 18h
    Feiertag 11h bis 18h
    >> Brunch von Do – So 11.00 – 16.00 Uhr
  • Reservierung:
    telefonisch oder online möglich
  • Gastgarten:
    Sitzmöglichkeiten vor dem Restaurant bei Schönwetter
  • Raucher/Nichtraucher:
    Nichtraucherlokal
  • Vegetarischer/Veganer Brunch:
    Mitarbeiter informieren bei Fragen gerne über Inhaltsstoffe
  • WLAN:
    gratis vorhanden
  • Erreichbarkeit:
    Dots 21 – Arsenalstraße 1, 1030 Wien – erreichbar über U1 (Hauptbahnhof)
  • Der VIENNA.AT-Redaktionstipp:
    Unbedingt den Schokobrunnen bzw. die Kuchenvariationen kosten!

Weitere Empfehlungen für Brunch- und Frühstückslokale finden Sie in unserem Special.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel