Brillenbären-Damen haben mysteriösen Haarausfall

Brillenbären-Damen haben mysteriösen Haarausfall
Im Leipziger Zoo verlieren die weiblichen Brillenbären ihr Fell. Ärzte stehen vor einem Rätsel.

Aufgrund einer noch unerforschten Krankheit verlieren die weiblichen Brillenbären im Zoo derzeit fast sämtliche Haare. Ursache der europaweit auftretenden Erkrankung könnte ein Gen-Defekt sein. Die Tiere sind nun zwar nackt, leiden aber, von Juckreiz abgesehen, anscheinend nicht unter der Erkrankung.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen