Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Breaking Dawn Part 2: Die Kinos sind wieder im Vampir-Fieber

Twilight, das Finale: Die Welt ist im "Breaking Dawn"-Fieber.
Twilight, das Finale: Die Welt ist im "Breaking Dawn"-Fieber. ©EPA
Und der Hype geht wieder los: In zahlreichen Städten weltweit sorgt das große Finale der Twilight Saga, "Breaking Dawn Part 2", ab sofort für volle Kinosäle.
Die besten Fotos der Stars
Mehr Kino-News hier

Es sind drei Namen, die derzeit (wieder einmal) in aller Munde sind: Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner, die drei Hauptdarsteller der “Twilight Saga”, die nun in ihr großes Finale geht.

US-Autorin Stephanie Mayer gelang mit ihrer Buch-Reihe ein sensationeller Welterfolg, und auch die Filme zu den Romanen füllten wieder und wieder die Kino-Kassen. Und das scheint bem finalen Teil, “Breaking Dawn Part 2”, nicht anders zu werden – die “Twi-Mania” greift bereits rund um den Globus um sich.

Twilight-Stars in den Schlagzeilen

Auf Filmpremieren weltweit lächelt der Cast derzeit vom roten Teppich in die Kameras. Dabei hatte es gerade für das Schauspieler-Liebespaar Robert Pattinson und Kristen Stewart, die auf der Leiwand ebenso das Paar “Edward und Bella” verkörpern, vor einigen Monaten noch alles andere als rosig ausgesehen.

Wie im Sommer durch die US-Klatschpresse bekannt wurde, hatte Schauspielerin Kristen Stewart eine kurze Affäre mit Rupert Sanders, dem Regisseur ihres Films “Snow White and the Huntsman”. Es folge die öffentliche Entschuldigung unter Tränen, der Laufpass von Pattinson, das Rätselraten um die weitere Beziehung der Jungstars, bis schließlich zu einer (möglicherweise noch nicht ganz intakten, böse Zungen behaupten gar inszenierten) Versöhnung.

Breaking Dawn 2: Das große Finale

Auch, wenn Kristen Stewart durch den Skandal einiges an Kritik, insbesondere von leidenschaftlichen Fans, einstecken musste, tut das dem Hype um den brandneuen Film (noch) keinen Abbruch.

Die Fans des Vampir-Kassenschlagers harren vor den Premieren teilweise stundenlang vor den Kinos aus – nur, um vor allen anderen das Grande Finale der großen Liebesgeschichte von “Edward und Bella” zu erleben. Die Stars jetteten in den vergangenen Tagen um die Welt, um sich bei den Anläufen des Film umjubeln zu lassen.

Ob der 2. Teil von “Breaking Dawn” seiner Vorfreude gerecht wird? Am besten selbst von dem “bissigen” Ergebnis überzeugen …

Klicken Sie sich durch die Diashow – die besten “Vampir-Fotos” vom Red Carpet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Breaking Dawn Part 2: Die Kinos sind wieder im Vampir-Fieber
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen