Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brasilianerinnen Larissa/Talita holten in Wien WM-Bronze

Larissa/Talita holten bei der Beach-WM Bronze für Brasilien
Larissa/Talita holten bei der Beach-WM Bronze für Brasilien ©APA
Die topgesetzten Larissa/Talita konnten sich bei der Beach-Volleyball-WM in Wien durchsetzten und am Samstag Bronze holen.

Die Topfavoritinnen gewannen das Spiel um Platz drei gegen die als Nummer 7 gereihten Kanadierinnen Sarah Pavan/Melissa Humana-Paredes knapp mit 2:1 (12,-16,16). Während die Nordamerikanerinnen das erste WM-Edelmetall für ihr Land verpassten, bejubelte das brasilianische Duo seine erste gemeinsame WM-Medaille. Mit anderen Partnerinnen hatte Larissa bereits vier WM-Podestplätze geschafft, Talita einen.

>> Alle Infos und Spielberichte zur Beach-WM 2017

(APA/Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Beach-Volleyball WM
  • Brasilianerinnen Larissa/Talita holten in Wien WM-Bronze
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen